Korn - Korn III: Remember Who You Are

Artikel-Bild
VÖ: 09.07.2010
Bandinfo: Korn
Genre: Nu Metal
Label: Roadrunner Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die experimentellere Ausrichtung der letzten KORN Alben ist nicht allerorts auf Gegenliebe gestoßen, also hat die Band auf ihrer neunten Scheibe die elektronischen Spielereien wieder stark reduziert, was im Zusammenhang mit dem Titel der Platte durchaus als eine Rückkehr zu den eigenen Wurzeln gesehen werden kann. Mit Ross Robinson wurde sogar wieder der Produzent ihrer ersten beiden Scheiben verpflichtet, der „Korn III: Remember Who You Are“ auch gleich einen deutlich bodenständigeren Sound als zuletzt verpasst hat.

Und von der Atmosphäre her können die Jungs um Jonathan Davis tatsächlich wieder an alte Zeiten anknüpfen, ein Punkt der vor allem die Fans der ersten Stunde freuen dürfte, wenngleich man jetzt keine richtigen Kracher a la „Blind“ mehr erwarten sollte. Sämtliche Songs kommen einem irgendwie bekannt vor, da bei so vielen Bezügen zur eigenen Vergangenheit natürlich der Platz für innovative Ideen fehlt. Diese hat man der Band ohnehin stets übel genommen, weshalb diesmal weder herausragenden Höhepunkte noch besondere Ausrutscher nach unten auszumachen sind.

„Korn III: Remember Who You Are“ ist eben nur ein bewusster Rückschritt, der für viele Anhänger jedoch sicher einen Fortschritt darstellen dürfte, und bei so manchen Fans garantiert nostalgische Freudengefühle erzeugen wird. Nüchtern betrachtet kopieren sich KORN eigentlich nur selbst, ohne dabei auch nur annähernd ihre ehemalige Klasse zu erreichen, aber am Ende zieht die Platte einem dann doch irgendwie in ihren Bann.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: bender (04.08.2010)

WERBUNG: Kaltenbach Open Air 2019
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE