King Of Asgard - Fi'mbulvintr

Artikel-Bild
VÖ: 13.08.2010
Bandinfo: KING OF ASGARD
Genre: Viking Metal
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mit KING OF ASGARD schicken Metal Blade eine neue Wikinger-Horde ins Rennen. Bandleader, Sänger und Gitarrist Karl Beckman tut sich hierbei mit seinem alten Mitstreiter aus Mithotyn–Zeiten, Drummer Karsten Larsson, zusammen. Dritter im Bunde ist Bassist Jonas Albrektsson. Und kaum zwei Jahre nach der Bandgründung haben die Schweden mit "Fi'mbulvintr" ihr Debutwerk am Start.

Musikalisch werden keine neuen Tore geöffnet. Es handelt sich eher um typischen Viking-Metal, bei dem aber eine gelungene Mixtur aus geradliniger Dynamik und nordischer Erhabenheit vorhanden ist. So ziehen sich auch immer wieder hymnische Melodien durch die Stücke, während die Hooklines auf recht standardisiertem Viking-Riffing gründen. Ich hätte mir bei der Gitarrenarbeit vielleicht ein paar Ideen mehr gewünscht, insgesamt funktioniert das Ganze aber, denn KING OF ASGARD packen trotzdem interessante Kompositionen aus. Die majestätische Wikinger-Hymne "Einhäjar", das druckvolle "Vämods Tale", das stimmungsvolle "The Last Journey" (, das mich ein bisschen an FINNTROLL erinnert), das vielfältig arrangierte "Bethren Of The North" und das wuchtige "Strike Of The Hammer" sind alles Songs, die hervorragend ins Ohr gehen. Außerdem vermeiden die Schweden einen qualitativen Einbruch, sondern halten immer ein solides Songwriting-Level.

Da es auch technisch gar nichts zu bemängeln gibt, offenbart sich "Fi'mbulvintr" im Fazit als gutklassiges Viking-Metal-Werk, auf dem KING OF ASGARD zukünftig weiter aufbauen können. Beckmann & Co. verstehen es, hier alle Eigenschaften zusammenzufassen, die starken Viking Metal ausmachen: druckvolle Konstrukte, eingängig-hymnische Melodien, eine epische Atmosphäre und das Verströmen von jeder Menge musikalischer Energie. So kann ich schlussendlich jedem Anhänger des Genres ein Reinhören in "Fi'mbulvintr" nur empfehlen.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Django (10.08.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: MY DYING BRIDE - The Ghost Of Orion
ANZEIGE