Angelfire - Angelfire

Artikel-Bild
VÖ: 11.08.2010
Bandinfo: Angelfire
Genre: Folk Rock
Label: Radiant Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Tja, wer sich, geleitet vom klingenden Namen von Gitarrenvirtuoso STEVE MORSE, bei dessen neuen Album "Angelfire", einen haufen schneidende Riffs und Facemelter-Soli erwartet, der könnte gut sein blaues Wunder erleben: Denn der gute Herr Morse scheint nun seinem DEEP PURPLE-Vorgänger Ritchie Blackmore nicht mehr eben nur im Rock-Bereich nachzueifern, sondern bringt nun gemeinsam mit der Sängerin/Songwriterin SARAH SPENCER scheinbar seine Version von BLACKMORE'S NIGHT heraus!

Denn bei ANGELFIRE (so auch der Name der Band oder besser: des Projekts) regieren nicht verzerrte Gitarren, Marshall Fullstacks und Neoklassik-Gefudel, sondern man besinnt sich auf elementarste Arrangements, bewegt sich ausschließlich im Akkustik-Bereich, und siedelt seine langsamen, sphärischen Songs eher im Folk-, Jazz- und Classical Crossover-Bereich an, zwischendurch bringt man dann noch ein paar Country-Elemente ein und hin und wieder wird's auch schon fast rockig; im Großen und Ganzen gehen Steve Morse und Sarah Spencer hier aber gänzlich andere Wege, als man das insbesondere natürlich von einem Herrn Morse gewohnt ist!

Dabei agieren die beiden Herrschaften aber keineswegs schlecht: Wenn etwa bei "Omnis Morse Aequat" stark an Kirchenmusik erinnernde mehrstimmige Choräle einsetzen, oder "Take It Or Leave It" von schon regelrecht ABBA-esquen Melodien eingeleitet wird, um dann in eine beschauliche Easy-Listening-Popnummer überzugehen - Überraschungen gibt es hier genug. Freilich fällt es etwas schwer, hier auf Stormbringer ein solches Album zu rezensieren, denn mit "Rock" oder gar "Metal" hat das natürlich gar nichts mehr zu tun. Wer aber auf poppige Klänge mit glasklarer Frauenstimme sowie Folk- und Ethno-Einschlag steht, der sollte sich "Angelfire" durchaus mal aus der Nähe ansehen; denn dass der Herr Morse Gitarre spielen kann, das weiß man - und das kann er auch im (großteils) Unplugged-Gewand!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Dragonslayer (15.09.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE