Metallica - St. Anger

Artikel-Bild
VÖ: 16.06.2003
Bandinfo: METALLICA
Genre: Thrash Metal
Label: Universal Music Austria
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

St. Anger - der Name steht für sich, für 11 brandneue, heiße METALLICA-Songs - muß man da noch mehr sagen?

METALLICA gehen auf "St. Anger" einen vollkommen neuen Weg. Spürbar härter und ungeschliffener, als auf den letzen Alben, die von vielen Seiten schon als "zu kommerziell" bemängelt wurden. Ein Vorwurf, den METALLICA für die neue Scheibe sicher nicht hören werden. Trotzdem scheiden sich hier die Geister.

"St. Anger" läßt mit Sicherheit keinen METALLICA-Fan kalt: vorab über den Inhalt überrascht, steht man schnell vor der Entscheidung: "Geile Scheibe!" oder "Doch lieber auf die nächste CD hoffen?"...   Nach mehrmaligem Durchhören ist klar, daß es sich um eine CD handelt, bei der man abwarten und die Musik auf sich wirken lassen muß. Angesichts des blechernen Sounds und der fehlenden Soli von Kirk Hammet hat mann/frau nach dem ersten Durchlauf das Gefühl, daß das alles sein kann, nur nicht METALLICA der letzten Jahre - aber hey, was soll´s, die Herren werden nicht jünger, hatten eine harte Zeit hinter sich und irgendwie müssen sie ja ihr Comeback feiern.... Und die Songs an und für sich erinnern stark an die guten alten METALLICA-Zeiten!
Mein Rat - St.Anger mehrmals hören und dann finden auch die Kopfschüttler und Quengelgeister, die einen anderen Stoff erwartet haben eventuell Gefallen an diesen hammermässig brutalschnellen und komplett neudefinierten ´tallica Songs.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: metfrog (10.01.2004)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ROCK SHOCK THEATRE 2020
ANZEIGE