Nachtmahr - Minas/Morgul Split

Artikel-Bild
VÖ: 00.10.2010
Bandinfo: Nachtmahr
Genre: Black Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Trivia

Jeder kennt es, jeder sollte es haben und jeder sollte es, meiner Meinung nach, lieben: SUMMONING'S Fantasy Black Metal Meisterwerk 'Minas Morgul'. Das Album, welches mich schon oft durch noch so harte Winter begleitet hat und das mich, selbst 15 Jahre nach seiner Veröffentlichung, immer noch jedes Mal aufs Neue begeistert.

Zum Jubiläum dieser Scheibe widmen die Bands PSYCHOMANTUM und NACHTMAHR dem Black Metal Giganten eine gemeinsam aufgenommene Split LP, auf der jede Gruppe mit einem gecoverten Lied vertreten ist. In diesem Fall sind es 'Die Legende des Meisterrings' und 'Der Ritt der grauen Schar'. Leider war ich doch sehr ernüchtert, als ich bemerkte, dass es eben nur zwei Lieder waren. Gleich als sich die Scheibe zu drehen begann, fühlte ich mich heimisch. 'Der Ritt der grauen Schar', gespielt von NACHTMAHR, versetzte mich schnell wieder in die Zeit zurück, in der ich zum ersten Mal mit SUMMONING in Berührung kam. 'Die Legende des Meisterrings' beginnt erst einmal mit einem selbst kreierten Intro, welches aber gut zur Stimmung passt.

Rein musikalisch kann ich zu dieser Scheibe nicht allzu viel sagen, außer vielleicht, dass beide Bands ihre Instrumente beherrschen und sich auf beiden Songs auf die guten alten SUMMONING-Vocals verlassen wird. Auf Experimente wird sich nicht eingelassen.

Was beide Bands da geschaffen haben ist ein erstklassiges Tribut, das zwar nur zwei Lieder aufweist, welche aber jedes für sich großartig sind, dass man sofort in Nostalgie verfällt sobald man auch nur eine dieser wundervollen Melodien ins Ohr bekommt.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Oliver Wilde (02.11.2010)

WERBUNG: Area 53  Festival
WERBUNG: Rockhouse Bar