Helheim - Åsgårds Fall

Artikel-Bild
VÖ: 01.11.2010
Bandinfo: HELHEIM
Genre: Black Metal
Label: Dark Essence Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ohne ENSLAVED und HELHEIM wäre der Viking Metal ohne Zweifel längst der totalen Verwässerung zum Opfer gefallen. Während sich erstere mit der aktuellen Scheibe aus der Verzettelung im 70ies Prog reißen konnten, setzen HELHEIM seit vielen Jahren konstant auf Härte und Authentizität. Jetzt steht „Heiðindómr ok Mótgangr“ vor der Tür, und HELHEIM reizen die Fangemeinde mit der satten MCD „Åsgards Fall“.

Das namensgebende Epos der Scheibe thematisiert in zwei Teilen das Ende der Götter im finalen Kampf. Entsprechend der fatalistischen Thematik malen HELHEIM mit Chören, Hörnern und trüben Gitarren ein dumpfes, mit trotziger Erhabenheit durchsetztes Klangbild. Die zähe Schwere von „Kaoskult“ bleibt präsent, vor allem im zweiten Part setzen sich aber zusehends temporeichere Passagen durch. Die folgende Auskopplung „Dualitet ok Ulver“ ist ein glatter Black Metal Song. Abgeschlossen wird die Scheibe von einer weniger spektakulären Neuaufnahme von „Jernskogen“.

Insgesamt bestätigen HELHEIM auf einer Spieldauer von immerhin fast 40 Minuten ihren Sonderplatz als Musiker und Protagonisten der vertonten nordischen Mythologie. Dieses Minialbum besteht als solider Eintrag in eine überragende Diskografie.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: eisendorn (06.12.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: IMMORTAL - The Seventh Date Of Blashyrkh
ANZEIGE