Serenity - Death & Legacy

Artikel-Bild
VÖ: 25.02.2011
Bandinfo: SERENITY
Genre: Power Metal
Label: Napalm Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

„Death & Legacy“ das neue Album von SERENITY ist ein perfekt durchstrukturiertes Konzeptalbum, bei dem das Thema historische Persönlichkeiten verarbeitet wird. Hier werden berühmten Charaktere wie CHRISTOPH COLUMBUS, SIR FRANCIS DRAKE, ELISABETH I und viele mehr in einem eindrucksvollen symphonischen Metal Korsett wieder zu musikalischem Leben erweckt.

Gleich der Opener „New Horizons" startet mit einer KAMELOT artigen Attacke ,wo sich der Refrain tief ins Gehirn einnistet. „The Chevalier“ ist ein sehr stimmungsvoller und mit einem sehr spannenden Wechselspiel ausgestatteter Song, der sich beim Refrain zu einem richtigen erstklassigen, mit sehr viel Hitpotential ausgestatteten Song entwickelt. Die Krönung des Songs ist das herzzerreißendes Gesangsduell auf aller höchstem Niveau zwischen Georg und Ailyn von SIRENIA. „Changing Fate „ ist eine edel strukturierte Halbballade die sich im Laufe des Songs so richtig steigert. Ein exzellentes Microduell zwischen Georg und der bezaubernden Amanda Somerville. "Changing Fate" packt dich von der ersten Sekunde an und lässt dich die Gemütsverfassung von Königin Elisabeth I so richtig spüren. Mein Lieblingssong ist „Beyond Desert Sands“ ein mitreißender, atmosphärischer Song bei dem noch mal so richtig Gas gegeben wird.

„To India’s Shores „ ist der poppigste und melancholischste Song der Scheibe und hier kommt ein wenig die experimentelle Phase der Jungs zum Vorschein - klingt am Beginn ein wenig nach HIM, aber das im positiven Sinn. Einzelne Songs heraus zu picken ist einfach sehr schwer, denn alle passen sehr gut ins lyrische und musikalische Konzept und es bedarf schon einiger Durchläufe um dieses sehr ausgereifte, vielseitige und geschichtsträchtige Werk zu verstehen.

SERENITY verstehen es meisterhaft die Emotionen und Gedanken dieser Personen, mit passenden musikalischen Mitteln zum Ausdruck zu bringen. Keine CD bei der nach dem ersten Genuss die Feinheiten herauszuhören sind. “Death & Legacy“ ist ein überwältigendes und schillerndes Symphonic Metal Album, das einen farbenprächtigen Streifzug durch die Epochen darstellt und einfach nur als grandios zu bezeichnen ist.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: manfred (11.02.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE