Korea - The Delirium Suite

Artikel-Bild
VÖ: 10.12.2010
Bandinfo: KOREA
Genre: Alternative Rock
Label: ViciSolum Productions
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Das koreanische Debüt „For the Present Purpose“ war ja nun wirklich keine besonders aufregende Patte, da sich die Gruppe zu stark an Bands wie KATATONIA oder auch A PERFECT CIRCLE orientiert hat. Und ohne eine eigene Note ist es natürlich unmöglich einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, weshalb sich die Schweden auch eher unbeachtet mit einem Platz in den hintersten Reihen zufrieden geben mussten.

Nun hat sich musikalisch nicht unbedingt viel bei KOREA geändert, aber dennoch ist „The Delirium Suite“ ein deutlich stärkeres Album als sein Vorgänger geworden. Die Vorbilder hört man zwar immer noch permanent heraus, aber die Songs besitzen diesmal einfach deutlich mehr Klasse. Manchmal scheint die Platte gar eine Spur poppiger geworden zu sein, denn ab und an kann man beinahe schon leichte A-HA Anleihen heraushören („The Absentee“, „Take the Blame“). Dieser positive Trend erreicht beim elektronischen „Prozac Gen“ seinen Höhepunkt, und selbst die Coverversion der RADIOHEAD Nummer „Street Spirit (Fade Out)“ kann sich durchaus hören lassen.

KOREA zeigen sich auf ihrem Zweitwerk tatsächlich in allen Belangen verbessert, und wenn sie sich weiterhin so positiv entwickeln, dann könnte die Band von einem reinen KATATONIA Abklatsch noch zu einer ernsthaften Konkurrenz ihrer Landsmänner mutieren.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (17.01.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SABATON - The Great War
ANZEIGE