Khoma - A Final Storm

Artikel-Bild
VÖ: 26.11.2010
Bandinfo: Khoma
Genre: Post-Rock
Label: Soulfood Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mit „The Second Wave“ hat der CULT OF LUNA Ableger KHOMA vor vier Jahren ein wirklich beeindruckendes Album herausgebracht, das dem Schaffen der Hauptband zumindest ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen war. Vor allem der klare Gesang von Jan Jamte konnte dem Sound eine emotionale Tiefe hinzufügen, die man so beim Mondkult sicher nur ganz selten finden wird.

Glücklicherweise setzt auch „A Final Storm“ die Linie des Vorgängers konsequent weiter fort, und die Band kann erneut mit einer durchgehend tiefgründigen Atmosphäre voller Melancholie überzeugen. Hier reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten, vom flotten „Osiris“ über den verzweifelten Titelsong bis hin zum epochalen „Mist“ am Ende, es passt einfach so gut wie alles perfekt zusammen. Die Single „In It For Fighting“ wagt sich sogar in poppige Gefilde vor, und selbst diese Seite steht der Band äußerst gut zu Gesicht, was ihr in der Zukunft möglicherweise noch weitere Optionen eröffnen könnte.

Da bis auf den Titelsong alle Songs unter der fünf Minuten Marke bleiben, wirken die einzelnen Nummern auch überaus kompakt und kurzweilig, und somit dürfte „A Final Storm“ wohl niemanden der auch nur annähernd etwas mit Post-Rock anzufangen versteht kaltlassen .



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: bender (25.03.2011)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: SLAYER - The Repentless Killogy
ANZEIGE