Die Vorboten - Lust und Laster

Artikel-Bild
VÖ: 08.02.2011
Bandinfo: Die Vorboten
Genre: Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

DIE VORBOTEN stammen aus Wismar und veröffentlichten dieser Tage ihre 2.EP "Lust & Laster". Sie singen auf Deutsch (ohje?)) und versuchen ihre eigene Stilrichtung zu kreieren, die sie selbst "Kraut Metal" nennen (ohje, ohje?). Doch halt, der "Kraut Metal" der Vorboten hat weder mit Kraut Rock noch mit paganen Werken etwas zu tun. Und dennoch lässt mich das Gefühl nicht los, dass es womöglich doch eine deutsche Band gibt, die DIE VORBOTEN deutlich beeinflusst hat. Und zwar stammt jene Band aus Weimar und nennt sich DIE APOKALYPTISCHEN REITER.

Mag sein, dass DIE VORBOTEN diesen Vergleich nicht mehr hören können. Doch diese Stilmixtur kennt man so eigentlich nur von den Reitern. Welche deutschsprachige Band mischt sonst so munter harsche(re) Vocals und poppige Refrains, inkludiert gerne ein Piano bzw. ein Keyboard und offeriert einen stilistischen Schleudergang der sich gewaschen hat?

Dies bedeutet auch, dass DIE VORBOTEN für manche Die Hard-Metalheads ein rotes Tuch darstellen werden. Doch das musikalische Endprodukt soll dadurch nicht abgewertet werden. DIE VORBOTEN gehen nämlich überraschend professionell zu Werke und überzeugen mit einem starken Sänger, interessanten Melodien, unterschiedlichen Stimmungssschichten und - ja man mag es kaum glauben - durchaus geschickt arrangierten deutschen Texten. Noch ist nicht alles ausgereift und nicht jeder Song ein Treffer, doch Potenzial ist hier zweifellos vorhanden. Reinhören lohnt sich!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: El Greco (04.05.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE