Samsara Blues Experiment - Long Distance Trip

Artikel-Bild
VÖ: 25.03.2010
Bandinfo: SAMSARA BLUES EXPERIMENT
Genre: Psychedelic Rock
Label: World In Sound
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ein Blick auf das Cover sollte schon ausreichen um einen Eindruck davon zu bekommen, was einem auf dem Debütalbum von SAMSARA BLUES EXPERIMENT erwartet. Die Band hat sich ganz und gar den psychedelischen 70ern verschrieben, wobei der im Namen aufscheinende Blues nicht weiter irritieren sollte, da dieser hier nur eine sehr untergeordnete Rolle einnimmt.

Die Nummern wirken oft wie das Produkt einer spontan entstandenen Jamsession, weshalb sich die Band auch gerne mal in den eigenen Klanglandschaften zu verirren scheint. Das Ergebnis ist dennoch meist spannend geworden und man kann vor allem atmosphärisch überzeugen („For the Lost Souls“), wenngleich gerade die überlangen Nummern nicht zur Gänze ohne zwischenzeitliche Hänger auskommen. Manchmal werden die Gitarren auch etwas mehr aufgedreht, was dann die Sache in Richtung Stoner-Rock lenkt („Army of Ignorance“), und selbst für eine rein akustische Instrumentalnummer („Wheel of Life“) hat man am Ende noch einen Platz gefunden.

SAMSARA BLUES EXPERIMENT beherrschen ihr Handwerk zweifelsohne, und es ist ihnen auch durchaus gelungen, den psychedelischen Space-Rock der 70er Jahre inklusive Orgel und Sitar auf eine authentische Art und Weise wieder aufleben zu lassen.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: bender (30.04.2011)

WERBUNG: Kaltenbach Open Air 2019
ANZEIGE
WERBUNG: SABATON - The Great War
ANZEIGE