Divided We Drown - Through Agony And Despair

Artikel-Bild
VÖ: 28.04.2011
Bandinfo: Divided We Drown
Genre: Thrash Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

"Through Agony And Despair" nennt sich das erste musikalische Lebenszeichen der Steirer Combo DIVIDED WE DROWN. Hierbei handelt es sich um eine EP, die mit sechs Titeln daher kommt, wovon fünf ganze Songs und ein Intro sind und eine Gesamtspielzeit von rund 19 Minuten aufweist. Klingt alles nach nicht gerade viel, trotz allem steckt aber einiges hinter "Through Agony And Despair".

Nachdem das legere Intro ausklingt, legen die Steirer auch schon richtig los und beweisen mit "Behind Closed Doors", dass sie nicht nur - wie viele andere Genre-Kapellen - wütend drauf los knüppel können, sondern auf gekonnte und verspielte Art und Weise Death mit Thrash Metal zu verbinden wissen. Die Riffs gehen ins Ohr, ein paar Metalcore-Anleihen finden sich auch und die Lyrics geben sich gewohnt kritisch und anmaßend. Das ist alles nicht neu, einiges an schlechterem Material habe ich auch schon gehört!

Somit gelingt DIVIDED WE DROWN mit "Through Agony And Despair" ein netter, teils innovativer, teils etwas unspektakulärer Einstieg in die weite Metal-Welt. Wir dürfen gespannt sein, was da aus dem Raum Graz noch kommen wird...



Ohne Bewertung
Autor: mat (16.06.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: IMMORTAL - The Seventh Date Of Blashyrkh
ANZEIGE