Thy Bleeding Skies - Autumn Souls

Artikel-Bild
VÖ: 17.06.2011
Bandinfo: Thy Bleeding Skies
Genre: Melodic Death Metal
Label: Whirlwind Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mit einem Bandnamen wie THY BLEEDING SKIES und einem Albumtitel wie “Autumn Souls” gibt es eigentlich nur zwei Genres, in denen man landen kann: im Melodic Death Metal oder im Gothic - THY BLEEDING SKIES sind eine Mischung aus beidem. Auf „Autumn Souls“ regiert definitiv König Midtempo und seine Frau, Königin Slowtempo.

Mit „einer Mischung aus Melodic Death und Gothic“ ist hier nicht gemeint, dass die Songs Elemente beider Genres vorweisen; eher ist es so, dass sich die Melodic Death-Songs mit Gothic-Songs abwechseln. In der Geschwindigkeit gibt es da kaum Unterschiede, nur in der Atmosphäre und der Gitarrenarbeit. Dass diese deutsch-finnische Zusammenarbeit beides beherrscht, zeigt sich z.B. an dem eher dem Death zuzuordnenden Opener „The Chaos That Comes“ oder an „When All is Said and Done“, während Tracks wie „The Breed of Tragedies and Fears“ oder „The Fallen“ (übrigens ein ganz starkes Lied, Höhepunkt des Albums!) eher ins Düsterreich passen.

Dass hier gute Songwriter am Werk sind, merkt man; Tracks wie das erwähnte „The Fallen“ oder „Autumn Souls“ können durchaus mit der Genre-Oberklasse (in dem Fall wohl PARADISE LOST oder MOONSPELL) mithalten. Leider wirkt das ständige Schwanken zwischen Death- bzw. Gothic-Songs etwas ermüdend, und durch das eher konstant niedrig bis mittelschnell gehaltene Tempo kommt auch nicht gerade viel Abwechslung dazu. Abgesehen von diesen Schwächen ein durchaus hörenswertes Album, das mit einigen sehr guten Tracks aufwarten kann.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Luka (30.06.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE