Rival Sons - Pressure & Time

Artikel-Bild
VÖ: 05.07.2011
Bandinfo: Rival Sons
Genre: Rock
Label: Earache Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Credits  |  Trivia

RIVAL SONS, das sind vier mehr oder weniger junge Musiker aus dem sonnigen Kalifornien, die sich ganz und gar dem Classic Rock der early 70ies verschrieben haben. Überaschend hierbei: RIVAL SONS wurden von den ehemaligen Krachomaten Earache Records gesigned, die „Pressure & Time“ auch in Europa flächendeckend unters Volk werfen.

Ungemein spannend ist er dieser Ausflug in längst vergessene Tage. Die spiritually-inclined, vegan Partie aus LA versteht es sich das Beste von LED ZEPPELIN herauszupicken, würzt dies schon im Opener „All Over the Road“ mit der epischen Komponente früher URIAH HEEP und dem theatralischen Momenten von THE WHO. In „Pressure And Time“ fegt auch noch ein cooler Soulbeat a la JAMES BROWN in diesen Classic Rock hinein und die abschließende Ballade „Face of Light“, die weder kitschig noch anbiedernd rüberkommt, offenbart eine weitere Facette dieser wahrlich großartigen Band.

Viel LED ZEPPELIN, auch weil Fronter Jay Buchanan den Herrn Plant wirklich großartig draufhat und die Drums wunderbar nach Mr. Bonham tönen, ein wenig Epik, ein wenig Theatralik, da und dort natürlich die Blues Einflüsse und fertig ist ein Classic Rock Gourmethappen. Was man RIVAL SONS unter Umständen vorwerfen könnte, dann, dass „Pressure & Time“ mit einer guten halben Stunde eindeutig zu kurz ausgefallen ist, aber für was gibt es denn die Repeat Taste, die ist bei diesen zehn Kompositionen der beste Freunde des Musikkonsumenten.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Reini (06.07.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE