Galderia - Rise, Legion of Free Men

Artikel-Bild
VÖ: 00.08.2010
Bandinfo: GALDERIA
Genre: Power Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ach GALDERIA… was soll ich dazu nur schreiben? Wer mein Interview mit dem werten Herrn gelesen hat, wird wohl wissen, wie ich diese Band vergöttere. Nach drei kostenlosen Veröffentlichungen, welche es immer noch auf der GALDERIA Website als konstenlosen Download gibt und welche jegliches GAMMA RAY und STRATOVARIUS Gedudel mit links in den Schatten stellten, kam im August letzten Jahres ihre erste EP in CD Form heraus mit dem Namen ''Rise, Legions Of Free Men''. Um auf dem neuesten Stand für das Interview zu kommen, schickte mir Seb auch gleich die Promo, welche ich hier gerne rezensieren möchte.

Natürlich war mir klar, dass es schwierig wird „Royaume De L'Universalite“, das wohl beste Power Metal Album aller Zeiten, zu toppen. Doch allein das Intro bereitet mir schon Gänsehaut, indem es den Hörer in eine Art Aufbruchsstimmung versetzt. Daher auch der Titel ''The Awakening''. Schnurlos beginnt das erste Lied. Allzu schnell ist es nicht, doch kommt es im typischen GALDERIA Gewand daher. Sprich, übergeile Melodien, mehrere Vocalspuren und der jedes Mal noch epischer wirkender OooooohhhhOhhhh Gesang. Danach geht es schon etwas schneller zu und man beginnt mitzunicken, wenn die Gitarren anfangen zu spielen. Der Gesang ist wie gewohnt großartig und auch das mit den Chören ist auch jedes Mal super eingesetzt und passt wie die Faust aufs Auge. Ich als eingesessener GALDERIA Fan weiß, dass man nach ein, zwei Durchgängen beginnt mitzusingen und sich regelrecht in Euphorie begibt. Einfach super! Die zahlreichen Soli sind einfach immer extrem gut gelungen und auch auf hohem Niveau gespielt. Teilweise lief mir schon eine kleine Freudenträne übers Gesicht und in diesen Momenten glaubt man wirklich kurz, man würde im Weltall fliegen. Fast wie eine Droge…nur noch besser. Mit jedem Lied steigt das Gefühl der Freiheit. Das ist Power Metal wie er sein muss und übertrifft meiner Meinung nach selbst die anderen Größen in Europa. Man kann mich allerdings auch als Fanboy schimpfen. Doch meine Lobeshymne ist dennoch mehr als berechtigt, denn GALDERIA machen mal wieder alles richtig.

Zum Abschluss kann ich eigentlich nicht mehr viel sagen, außer vielleicht, dass diese CD der ABSOLUTE HAMMER ist. Sie trifft nämlich genau den Nerv des Power Metal Fans (oder sollte es zumindest), leider schreibt Sebastian auf der offiziellen Website, dass die EP bald ausverkauft zu sein scheint. Also Leute ranhalten. Außerdem verweise ich auch auf die Website, auf der es das Album ''Royaume De L'Universalite'' zum kostenlosen Download gibt. Das Teil wird euer Leben für immer verändern.



Bewertung: 5.0 / 5.0
Autor: Oliver Wilde (20.07.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Blues Pills - Holy Moly!
ANZEIGE