Pride - Pride

Artikel-Bild
VÖ: 18.02.2011
Bandinfo: Pride
Genre: AOR
Label: Yesterrock
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Wiederveröffentlichung dieser Formation, welche Ende der 80er im Fahrwasser von EUROPE und TREAT zu Release- Ehren gelangte, fängt erschreckend schwachbrüstig an. Den Opener „You Are The Only One“ sollte man ob seiner Süßlichkeit nur mit einer Insulinspritze im Anschlag einlegen. Der völlig überzuckerte und einfältig- cheesige Einstieg lässt, bezüglich dem Rest des Albums, Schlimmes befürchten. Musik für Leute, denen CHESNEY HAWKES zu sehr Metal ist?!

Zum Glück doch nicht, denn PRIDE erweisen sich bei den weiteren Stücken als solide Melodic Rock- Truppe. Weniger seicht, dafür fetzig bis latent dramatisch, kommen die durchwegs gutklassigen Songs daher. Unverständlich, dass die Burschen Anfang der 90er wieder ziemlich sang- und klanglos von der Bildfläche verschwunden sind, und das trotz ausgiebigem Tourens. Den Perlentauchern von Yesterrock Records ist hier jedenfalls kein Fehlgriff unterlaufen. Kurzweiliger Hörgenuß aus der zweiten Reihe. AOR- Lunatics, bitte zugreifen!



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Sandy (05.08.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE