Steve Hackett - Beyond The Shrouded Horizon

Artikel-Bild
VÖ: 23.09.2011
Bandinfo: STEVE HACKETT
Genre: Art Rock
Label: Inside Out Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Also, Faulheit kann man Mister Hackett auch im Alter von 61 Lenzen nicht grade vorwerfen. Nach dem grandiosen "Out Of The Tunnel's Mouth" aus dem Vorjahr und dem vor kurzem nachgeschobenen Live-Doppelalbum "Live Rails" beglückt uns der ehemalige GENESIS-Saitenzauberer mit einem neuen Werk, und man darf wie immer Art Rock vom Feinsten erwarten, garniert mit reichlich Klassik und Folklore.

Schon der bombastisch angehauchte Opener trägt zu hundert Prozent Hackett's Handschrift, und seine angenehm warme Stimme verbreitet vom Fleck weg wohliges Feeling. Das Album ist eigentlich ein zusammenhängendes Werk, wobei man aber die einzelnen Teile durchaus auch aus dem Kontext reißen darf: selbst kurze Bridges und Zwischenspiele wie "Wanderlust" oder "Summer's Breath" klingen für sich selbst genommen immer noch interessant.

Dass die Stärke auf den längeren Tracks liegt, kann man so aber auch wiederum nicht sagen, denn die Liebe zum Detail kommt hier in jedem noch so kleinen Abschnitt zum Tragen. Bei dem Aufgebot an Kult-Musikern aber auch kein Wunder: unter anderem sind diesmal Star-Drummer Simon Phillips und YES-Basser Chris Squire mit von der Partie, neben den üblichen Verdächtigen wie Nick Beggs, Amanda Lehmann oder Roger King, der das Album auch produziert, gemixt und gemastert hat.

Besser ist halt, man tut sich "Beyond The Shrouded Horizon" im Ganzen an, dann klingt alles wie ein schlüssiges Ganzes. Besonders den schleppenden Blues "Catwalk", das lieblich folkige "A Place Called Freedom" (mit ein wenig YES-Schlagseite) und den episch ausladenden Longtack "Turn This Island Earth", der sich über fast zwölf Minuten in alle musikalischen Himmelsrichtungen von Bombastrock bis Klassik erstreckt, möchte ich zum Reinhören empfehlen.

Wer Steve Hackett's mittlerweile relativ ausufernden Back-Katalog kennt und mag, der wird sich auch mit dieser Scheibe ziemlich schnell anfreunden. Große Überraschungen spart der gute Mann sich hier, dafür gibt's wie auch sonst zeitlose Rockmusik vom Allerfeinsten. Wo Hackett draufsteht ist eben auch immer Qualität drin - da drück ich doch glatt mal eben den "Gefällt Mir" Button...



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Mike Seidinger (17.09.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE