SHE WANTS REVENGE - Valleyheart

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2011
Bandinfo: SHE WANTS REVENGE
Genre: (stilübergreifend)
Label: EMI Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Was soll ich über eine Band schreiben, die schon auf ihrem Promofoto so verdammt cool ausschaut, dass es fast ein bissl weh tut? Eine Band, die sich nicht scheut, über Tumblr, dem neuesten Micro-Blogging-Scheiß, mit ihren Fans in Kontakt zu treten und die so zuckersüße Melodien fabrizieren, dass du davon Karies kriegst? Versuchen wir's mal ...

SHE WANTS REVENGE sind eigentlich Amerikaner, klingen aber very british. Sie haben einen Bandnamen, bestehen aber im Kern nur aus zwei Leuten. Die Band beschreibt sich selbst als "Post-Punk / Elektro", im Grunde sind SWR aber eine Popband. Jetzt könnte man natürlich sagen, dass sich hier eine Themenverfehlung anbahnt, weil die somit überhaupt nicht ins Stormbringer-Konzept passen. ABER: gebt es doch zu, ihr harten Metaller und -innen, wir haben alle hie und da traurige Tage und da wollen wir mal gar nicht unsere Lieblingsband hören, sondern eigentlich nur abgrundtief traurigschöner Musik frönen, die uns gleichzeitig dazu bringt wie davor bewahren will, uns am nächsten Baum aufzuknüpfen.

Und genau da empfehle ich euch, euch im nächsten Plattenladen "Valleyheart" von SHE WANTS REVENGE zu kaufen. Zuckersüße Popmelodien, gepaart mit der nötigen Portion Pathos und Schönreden. Herrlich.

Das Highlight auf dem Album ist der Song "Not Just A Girl" - vor dem großen DAVID BOWIE verneigt sich die Band hier nicht nur wie in den übrigen Songs, neinneinnein! Meine Hand leg ich dafür ins Feuer, dass Mr. BOWIE so einen Song in seinen Hochzeiten selbst geschrieben hätte.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Suzy (11.09.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE