Sinner - One Bullet Left

Artikel-Bild
VÖ: 09.09.2011
Bandinfo: SINNER
Genre: Heavy Metal
Label: AFM Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

SINNER haben es sich auf "One Bullet Left" abermals in ihrer ureigenen "THIN LIZZY meets HELLOWEEN"-Nische bequem gemacht. Der eigentümliche Mix aus Classic Rock und Euro Metal polarisiert erstaunlicherweise nicht. Den allermeisten Hörern schmeckt das süß-saure Musik-Süppchen ausgesprochen gut, wie Platz 65 in den deutschen Album-Charts belegt.

Dabei hört sich nicht alles, aber doch sehr vieles bei Mat Sinner & Co. nach "Was nicht zusammenpasst, wird passend gemacht!" an. Der Titelsong kommt einer Vergewaltigung des Hardrock gleich. Sämtliche Spurenelemte an Blues-Feeling werden dank der hämmerndern Metal-Produktion im Keim erstickt. Der Rest schwankt zwischen PRIMAL FEAR mit Stadionrock-Chorus ("The One You Left Behind") oder reinrassigen Blechliesel-Huldigungen wie etwa "Left Back On Trail". Freilich kann man den Songs weder ausgefeilte Strukturen, noch ein hohes Maß an Eingängigkeit absprechen.

Eine Rock-Band, für die sich Vollmetall-Jünger nicht schämen müssen. Eine Metal-Band die auch Spandex-Rockern zusagen dürfte. Vielleicht liegt hier das Geheimnis des Erfolgs von SINNER; man macht es (fast) allen recht.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: Sandy (30.09.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE