Dragony - Legends

Artikel-Bild
VÖ: 05.11.2011
Bandinfo: DRAGONY
Genre: Power Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Was für eine positive Überraschung! Nach einem spannungsgeladenen Intro ertönen die ersten Takte von „Burning Skies“, der sich durch die Mitwirkung von Ausnahmeshouter RALPH SCHEEPERS zu einem außerordentlich kraftvollen, harten aber sehr eingängigen und melodischen Power Metal Song der Marke GAMMA RAY oder FREEDOM CALL entwickeln. Weitere Pluspunkte des Albums sind die filigrane Gitarrenarbeit, die atmosphärischen und orchestralen Songaufbauten und nicht zuletzt der erstklassige Gesang von Sigi Samer.

Höhepunkt ist sicher „Alcador“ bei dem ein bombastischer Chor aufgefahren wird und Elemente von EDGUY, HEAVENLY und AVANTASIA, aber auch MEAT LOAF zum Tragen kommen, ein Hammersong bei welchem es nahezu unmöglich ist, seine Birne still zu halten. Die Wiener haben ein außergewöhnliches Gespür für schöne Melodien und intensive, fesselende Arrangements, das bei Songs wie dem STRATOVARIUS ähnlichen Song „Wings Of The Night“ oder „Vaults Of Heaven“ der durch seine weibliche Unterstützung an den Backing Vocals Vergleiche mit KAMELOT nahelegt, überdeutlich wird.

Viele eingängige Songs mit Refrains, die hohen Wiedererkennungswert haben und sogar nach dem ersten Höreindruck schon Ohrwurmqualitäten entwickeln, eine astreine, professionelle Produktion von Wild One Music und Mastering von Finnvox-Maestro Mika Jussila, und natürlich viele tolle Gastauftritte (Musiker von ECLIPTICA, SIREN´S CRY, SERENITY) runden den sehr positiven Ersteindruck ab! Ein rundum gelungenes, starkes Debüt mit viel traditionellem Power Metal, das man im Auge behalten sollte, wenn es ab 5. November dieses Jahres offiziell vorerst nur über die Band direkt erhältlich sein wird!

Die Jungs legen mit „Legends“ ein überraschend starkes Erstlingswerk vor, das ich in der Form so nicht erwartet hätte! DRAGONY werden mit Sicherheit ähnlich polarisieren wie die Kollegen von FREEDOM CALL. Entweder man wird beim Aussprechen des Bandnamen Gift und Galle spucken oder man ist total begeistert und wird von den hirnzerfressenden und nicht mehr loslassenden Refrains total in den Bann gezogen.

Glaubt mir, DRAGONY zählen mit Sicherheit zur Riege der fähigsten Bands aus unserem Lande und werden Power- Symphonic als auch Bombast Metal Freaks aufgrund ihrer Musikalität und Eingängigkeit sicher zusagen. Mein Prädikat : Besonders empfehlenswert.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: manfred (28.10.2011)

WERBUNG: Mayhem – Daemon
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE