The Fucking Wrath - Valley Of The Serpent's Soul

Artikel-Bild
VÖ: 30.09.2011
Bandinfo: The Fucking Wrath
Genre: Stoner Metal
Label: Tee Pee Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Vier Jahre haben sich THE FUCKING WRATH für den Nachfolger zu ihrem Debüt „Season Of Evil“ Zeit gelassen, ihre Sludge-Stoner-Hardcore Mischung hat sich trotz der langen Pause aber keineswegs geändert, und somit sind auch die alten Mankos gleich geblieben.

Die Band erinnert nicht nur optisch an die längst vergessenen TAD, auch musikalisch lassen sich durchaus gewisse Parallelen erkennen. Ihre Songs sind allesamt dreckig, rau und nicht gänzlich ohne Charme, aber am Ende bleibt keine einzige Nummer wirklich hängen, da alles irgendwie schwammig und unstrukturiert klingt. Wie schon beim Debüt kann vor allem die ansprechende Gitarrenarbeit überzeugen, aber immer wenn man glaubt ein Stück wird jetzt so richtig groß („Blank State“, „Swan Song Of A Mad Man“), folgt mit dem Einsatz des äußerst schwachen Sängers die sofortige Ernüchterung.

THE FUCKING WRATH sind sicher keine uninteressante Band, aber ihnen fehlt einfach eine klare Linie an der man sich orientieren kann. Der ständige Wandel zwischen guter Musik und nervigem Gebrüll sorgt beim Hören für eine permanente Unruhe, weshalb man dann im Zweifelsfall halt doch lieber zu einer anderen Scheibe greift.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: bender (13.11.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SLAYER - The Repentless Killogy
ANZEIGE