Milking the Goatmachine - Clockwork Udder

Artikel-Bild
VÖ: 18.11.2011
Bandinfo: MILKING THE GOATMACHINE
Genre: Grind Core
Label: Noiseart Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Alle Jahre wieder bescheren uns die professionellen Grind-Verrückten von MILKING THE GOATMACHINE ein neues Opus. Das diesjährige trägt den Titel „Clockwork Udder“ – dementsprechend haben Goatleeb und Goatfreed in der Filmzitatenkiste gegraben.

Abgesehen von den immer wieder eingestreuten Samples, die von „Kevin allein zu Haus“ bis „Super Mario“ reichen, ist „Clockwork Udder“ allerdings erstaunlich konventionell geraten. MILKING THE GOATMACHINE grooven sich zumeist eher behäbig durch 20 Deathgrind-Tracks, die nicht gerade durch Originalität bestechen. Sicher, das Material ist ordentlich gemacht und produziert, so richtig vom Hocker reißt es allerdings nicht.

Was unterm Strich bleibt, ist eine weitere Grindcore-Gimmick-Kapelle, die in einer Reihe mit den EXCREMENTORY GRINDFUCKERS und ULTRAWURSCHT zu nennen ist. Wer MILKING THE GOATMACHINE bisher mochte, wird auch „Clockwork Udder“ mögen. Da sich mir weder Humor noch Musik völlig erschließen, lässt mich auch diese Scheibe relativ kalt.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Pr0m3th3us (15.11.2011)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Blues Pills - Holy Moly!
ANZEIGE