The Fallen Divine - The Binding Cycle

Artikel-Bild
VÖ: 28.11.2011
Bandinfo: The Fallen Divine
Genre: Progressive Death Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Und noch ein progressives Death Metal Projekt aus Norwegen: THE FALLEN DIVINE versuchen mit „The Binding Cycle“ den Weg der bekannteren Landsmänner von BORKNAGAR zu gehen.

Auf ihrem Debüt auf voller Albumlänge kann man ein schwer einzuordnendes Gemisch an Genres hören: Ausgehend vom Death Metal werden hier in verschiedenen Stärken Dosen von Black-, Progressive-, Folk-, und Power-Metal geboten. Klingt nach einer kruden Mischung, funktioniert aber über weite Strecken ganz gut.

Gestartet wird bei „Dissension“ mit einem Folk-Beginn, bevor es dann zum Mid-Tempo Death Metal übergeht. Von Anklängen an frühe DIMMU BORGIR („Shades Of Oppression“) über progressive Klänge („Fire Lights The Night“) und Melo-Death Teile („Patterns Through Eternity“) bis hin zu OPETH-esken Riffs mit Einwürfen von der Jazzgitarre („Northern Lights“) ist hier alles vorhanden.

Zugute halten kann man THE FALLEN DIVINE, dass die wilde Mischung an Genres zu keinem Zeitpunkt wirklich negativ auffällt, alles ist recht harmonisch verbunden. Ein Schwachpunkt von „The Binding Cycle“ ist, dass die Songs so komplex sind und die Riffs so schnell wechseln, dass man mehrere Durchläufe braucht um die Songs unterscheiden zu können. An dieser Stelle wäre es sinnvoller gewesen, auf ein bis zwei Riffs pro Songs zu verzichten.

Insgesamt muss man „The Binding Cycle“ durchwachsen bewerten: im besten Fall klingen die Norweger (wie bei „The Tormented One“) wie OPETH, im schlechtesten Fall wie eine mittelmässige Melo-Death Combo. Fans von progressiven Death Metal Klängen und viel Abwechslungsreichtum könnten sich mit „The Binding Cycle“ anfreunden, alle anderen sollten vielleicht auf das nächste Album der Norweger warten, wo sie dann hoffentlich ihr (sicher vorhandenes) großes Potential besser ausnützen.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Luka (02.01.2012)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE