Eosin - I

Artikel-Bild
VÖ: 28.01.2012
Bandinfo: Eosin
Genre: Alternative Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Als Lehrer kennt man ja verschiedene Typen von Schülern: Unter anderem die notorischen, irgendwie eigentümlichen, Underdogs mit Hang zum Leistungs-Minimalismus.

EOSIN aus Graz sind solche Kandidaten. Die österreichische BULLET FOR MY VALENTINE-light Ausgabe steht zwischen Drei und Vier. Immerhin, die Hausaufgaben werden erledigt: Der Sound geht für eine Eigenproduktion in Ordnung. Die Mitarbeit ist unauffällig, aber auf annehmbaren Niveau (Songwriting und Arrangements sind solide).

Bei Leistungsabfragen hat Schüler EOSIN jedoch mit Prüfungsangst zu kämpfen. Vielleicht hapert es aber auch einfach an ausreichender Vorbereitung. Drummer Amir lässt die Double-Bass Drum in inflationärem Ausmaß rollen, anstatt für Groove und Timing zu sorgen – streng genommen ein K.O.-Kriterium. Die Gitarrenarbeit von Walter und Martin, sowie der Einsatz von Fronter Arthur verhindern aber den Totalabsturz der Tafelrunde.

Endnote Genügend, aber mit einem ‚Plus‘ für’s zweite Semester (Album). Danke, setzen!



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: Sandy (23.02.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE