Lars Eric Mattsson - Obsession (Re-Release)

Artikel-Bild
VÖ: 25.04.2012
Bandinfo: Lars Eric Mattsson
Genre: Classic Rock
Label: Lion Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

"Obsession" wurde das erste Mal 1998 veröffentlicht. Nun wurde das Album neu abgemischt und als Limited Edition Digipack neu unter die Leute gebracht. Diese Scheibe zählt für mich zu jenen Exemplaren, die nicht unbedingt beim ersten Mal zünden. Dafür spätestens beim dritten Durchlauf und dann aber richtig!

Mit "Obsession" kann man LARS ERIC MATTSSON, der den meisten heutzutage eher aus dem Progbereich bekannt ist, in einer früheren Schaffensphase erleben. Das Album ist im Stile eines YNGWIE MALMSTEEN...und doch wieder anders und zeigt sehr viele Einflüsse der 70er Jahre. LARS ERIC MATTSSON hat vielleicht nicht die technischen Fähigkeiten eines Yngwie, wenn es um das Gitarre spielen geht, dafür schreibt er die besseren Songs.

Richtig klassische Hard Rock Songs, die an DEEP PURPLE oder RAINBOW erinnern, sind z. B. "Eyes Of A Child" oder "Long Way Home". Ähnlich crazy wie der Opener "Caught In Your Web" hört sich die Nummer elf "Lay It On The Line" an. Björn Lodin versteht das hervorragend durch seine Stimme auszudrücken, die einmal so rau und dann wieder einschmeichelnd wie in "As The Sun Meets The Sky" klingt. Immer wieder begeistert LARS ERIC MATTSSON durch seine Art, die Lieder mit der Gitarre zu pfeffern, so dass "Obsession" ein wirklicher Ohrenschmaus ist.

Für Fans von klassischem Hard Rock ist das Album wirklich ein Kauftipp!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Chrissie (06.05.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE