Gordon Fights - Gordon Fights - 2011

Artikel-Bild
VÖ: 24.09.2011
Bandinfo: Gordon Fights
Genre: Blues Rock
Label: Transubstans Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

GORDON FIGHTS kommen aus Stockholm und spielen eine Mischung aus Siebziger-(Hard-)Rock mit moderneren Stilelementen. Das zeigt sich etwa bei „I’m Gonna Wait“ oder „Time Machine“.

Die restlichen Tracks orientieren sich an Bands wie LYNYRD SKYNYRD oder den ALLMAN BROTHERS, allerdings nicht auf demselben Level. Dazu fehlt dem Album der Blues eines Wareen Haynes, die stilistische Kreativität oder die eigenständige Stimme Gregg Allmans. Alles in Allem finde ich das Album unspektakulär, teilweise etwas abgehoben – aber so waren die Siebziger ja auch. Richtig vom Hocker reisst es mich nicht. Ich finde spannende Ansätze, etwa den Beginn von „As I Please“ oder die Gitarrenline und –riffs bei „Birds And Flowers“.

Mein persönlicher Favorit ist „Brothers And Sisters“ schön bluesig und cool. Da machen sich die Nordländer zumindest auf den Weg nach Georgia…Ich kann mir vorstellen, dass die Band live gut rüberkommt, einen angenehmen Abend gestaltet, der jedoch weniger zum Rocken veranlasst als zum coolen Dastehen, Oberkörperwiegen und „Rhythmus-mit-den-Boots-wippen“.

Wie gesagt, handwerklich sauber und fein gemacht, aber ohne Ecken und Kanten. Mir hat das Album zu wenig Profil, bleibt zu nett. Wer die Siebziger mag und nicht das Niveau von LED ZEPPELIN oder THE WHO erwartet – reinhören!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Danny Frischknecht (13.06.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE