Sensory Overkill - Sensory Overkill

Artikel-Bild
VÖ: 14.04.2012
Bandinfo: SENSORY OVERKILL
Genre: Alternative Rock
Label: Preuss-Projekt Recordings
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

SENSORY OVERKILL nennt sich eine neue Truppe aus dem Salzburger Land, die sich aus der Band GODZILLA’S DIMENSION zusammen mit dem Sänger Wolfgang Landertinger formierte. Nach eigenen Angaben arbeiteten die jungen Musiker ein Jahr lang am gleichnamigen Debüt. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, gehen sie doch sehr ambitioniert zu Werke.

Ihre Musik bezeichnen SENSORY OVERKILL als „knackigen Alternativ/Progressiv Rock mit Hardcorewurzeln und melancholischen Kontrapunkten“ und liegen damit eigentlich richtig. Jedes der zehn Stücke hat etwas von obgenannten Richtungen und präsentiert sich daher das Album sehr abwechslungsreich. Vergleiche mit anderen Bands sind schwer anzustellen, der geneigte Fan soll sich daher sein eigenes Urteil bilden. Geschickt lassen sie Vorbilder wie LIFE OF AGONY, DEFTONES, THE DISTURBED, FAITH NO MORE, HELMET, MONSTER MAGNET, SLIPKNOT bis hin zu METALLICA und THE RAMONES in ihre Musik einfließen. Anhänger diese Bands sollten unbedingt ein Ohr riskieren. Aufgenommen und produziert wurde in Salzburg und New York und das äußerst professionell. Track 10 „Pick it up“ sang ein gewisser MC Whistler aus New York ein.

Das gelungene Debüt macht Lust auf mehr, daher mein Rat an das Alternativ/Progressiv Rock – Publikum: „Gebt SENSORY OVERKILL eine Chance“ und mein Rat an die Band: „Weiter so!“



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Wolfgang Kelz (02.07.2012)

WERBUNG: Ray Alder – What The Water Wants
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE