Papa Roach - The Connection

Artikel-Bild
VÖ: 28.09.2012
Bandinfo: PAPA ROACH
Genre: Rock
Label: Eleven Seven Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

"The Connection" – mal wieder richtig cooler Sound.

Mit „The Connection“ setzen die Nu-Metaller aus Kalifornien einen weiteren Glanzpunkt in ihrer Karriere. Nachdem „Time For Annihilation... On The Record & On The Road“ aus dem Jahr 2010 nur ein „halbes“ neues Album war, bringen die Boys um „Coby Dick“ Jacoby Shaddix 13 neue Songs auf einem Silberling, die mehr als eine Hörprobe wert sind.

Aufgenommen haben sie das neue Album an ihrem Wohnort Sacramento in den Red House Studios. Produziert wurde es von James Michael und John Feldman, die sich bereits mit Bands wie HALESTORM, ESCAPE THE FATE oder PANIC AT THE DISCO! profiliert haben. Erschienen ist das Album bei Eleven Seven Music.

PAPA ROACH erlebe ich auf dem neuen Album etwas zwiespältig. Da gibt es Passagen, die relativ sanft, fast poppig daher kommen. Auf der anderen Seite dann Power-Nummern wie „Walking Dead“. Und dazwischen wieder Songs wie „Won’t Let Up“ oder „Before I Die“ als Mixes mit Rap- oder Rockeinflüssen. „Before I Die“ könnte auch von NICKELBACK sein und das meine ich durchaus positiv. Die haben seit ihrem Album „Dark Horse“ durchaus knackig harte Töne aufgelegt.

PAPA ROACH verstehen sich aber auch auf ruhige Passagen wie beim Opener „Engage“ oder bei „Wish You Never Let Me Go“. Was mir am neuen Album gefällt: Es ist musikalisch sauber und einwandfrei komponiert und produziert – wie wir es von den Amis gewohnt sind. Und es zeigt, was Nu Metal sein kann. Material, das bretthart daher kommt, oder rockig, oder rappig, mit Punk-Attitüde…

Das ist ein Album, das ich bedingungslos empfehlen kann, eine CD, welche nicht nur in die Sammlung von PAPA ROACH Fans gehört. Man darf also durchaus auch gespannt sein auf die nächsten Liveauftrittte. PAPA ROACH werden nach einem ausgedehnten Abstecher nach Russland ab dem 26. November zwischen Italien, der Schweiz, Deutschland und Österreich sowie Holland, Belgien und dem Vereinigten Königreich touren. Also auf!



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Danny Frischknecht (24.09.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE