The Arlect - Heats amoi her!

Artikel-Bild
VÖ: 18.10.2012
Bandinfo: The Arlect
Genre: Rock
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

"Heats amoi her!" Mit diesem Aufschrei in Form eines eigenproduzierten Debütalbums geht die oberösterreichische Combo THE ARLECT an den Start und versucht, in der heimischen Musikszene Fuß zu fassen. Auf einige erfolgreiche Gigs können die vier sympathischen Jungs mittlerweile auch schon zurückblicken und haben sich nun entschlossen, zwölf frische Songs in den Wiener "What's That Noise"-Studios einzuspielen. Klingt nach benachbarter Garagenband und das trifft auch auf eine bestimmte Art und Weise auf THE ARLECT zu, wobei die Band mit einem ganz netten Grundkonzept aufwarten, auf das der Bandname erstmal gar nicht hinweist. THE ARLECT ist nämlich nichts anderes als eine 'Verenglischung' des Wortes 'Dialekt', denn mit diesem würzen die vier Musiker ihre rockigen Lyrics.

Auf "Heats amoi her!" vereinen THE ARLECT eine Form von softem, deutschem Alternative Rock, auf dem die sympathischen oberösterreichischen Texte thronen. Aggression und Härte sucht man auf dem Longplayer zwar vergeblich, eine gewisse Arschtritt-Attitüde können die Jungs aber mit ihren Songs auf alle Fälle herstellen. "Des bin hoit i" rockt beispielsweise schön rhythmisch dahin und mündet in einen treibenden, schön produzierten Refrain. "A ondre Zeit" beweist ebenso, dass THE ARLECT qualitativ in der Lage sind, Songs zu schreiben, die sich stilistisch zwischen kontroversen Deutschrock-Banden und all zu poppigen Kollegen hindurchwindet.

Wer mit dieser Schubladisierung etwas anfangen kann, liegt mit dem Dialekt-Rock von THE ARLECT sicher richtig und bekommt mit "Heats amoi her!" ein handwerklich und qualitativ gut gemachtes Alternative Rock/Pop-Album ins Haus geliefert. Auch wenn nicht jede Songidee im Endeffekt zur Gänze aufgeht ("So schauts aus"), ist die Scheibe trotzdem ein guter Einstieg in diese ganz eigene Musikrichtung, die mit Sicherheit einige (größere und kleinere) Hallen zu füllen vermag.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: mat (08.11.2012)

WERBUNG: One Desire
ANZEIGE
WERBUNG: One Desire
ANZEIGE