Danger Zone - Undying

Artikel-Bild
VÖ: 02.11.2012
Bandinfo: Danger Zone
Genre: Melodic Hardrock
Label: Avenue Of Allies Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Italiener DANGER ZONE standen Ende der 80er-Jahre ganz kurz vorm Durchbruch in den Vereinigten Staaten. Beispielsweise bespielte man bereits 1988 den legendären "Whiskey A Go Go"-Club in Los Angeles. Ein Jahr später startete man Albumaufnahmen mit Stephan Galfas (Produzent von u.a.: MEAT LOAF, SAVATAGE, STRYPER, JOHN WAITE und SAXON). Zuvor hatte die Band sogar Demosongs mit Diva GRACE JONES ("Slave To The Rythm") an den Background-Vocals aufgenommen. Letztenendes machte den Südeuropäern aber der Grunge einen Strich durch die Rechnung.

Die Aufnahmen, welche seinerzeit unter der Regie Galfas' auf Tonband kamen, erschienen 2011 unter dem Titel "Line Of Fire". Nach vielen Jahren konnte man die Kultrecordings schließlich offiziell erwerben. Nun liefern DANGER ZONE mit "Undying" die Antwort auf die Frage vieler Supporter, wie sie sich wohl im Hier und Heute anhören würden.

So energisch und kernig wie Ende der Eighties geht es erwartungsgemäß nicht mehr zur Sache. Der aktuell gemütlicher ausgerichtete Melodic Hardrock (jeweils aktuelle TREAT treffen auf KROKUS treffen auf BANGALORE CHOIR) weiß zwar grundsätzlich zu gefallen, jedoch hat sich ein bisschen Beliebigkeit in die Gefahrenzone eingeschlichen. Was beim hymnischen Start mit dem Titelsong und dem guten Follow-Up "I To I" noch nicht klar erscheint, wird leider mit zunehmender Spielzeit offensichtlich: Die richtig mitreißenden Ideen fehlen über weite Strecken. Stellenvertretend für so manch dünnwandige "Schema-F"-Komposition seien hier die drögen Balladen "Falling Up" und "Love Still Finds A Way" genannt. Auf der Habenseite stehen freilich eine gute, moderne Produktion, die starke Gitarrenarbeit, und der eine oder andere trotzdem geglückte Output ("Stand Up", "Hottest Fire"). Ein durchwachsenes Comeback, dessen übertrieben düsteres Artwork obendrein irritiert.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Sandy (06.11.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE