Acaro - The Disease Of Fear

Artikel-Bild
VÖ: 26.11.2012
Bandinfo: Acaro
Genre: Metalcore
Label: Goomba Music / SPV
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ist da ein verschollenes und wieder veröffentlichtes Demotape von UNEARTH auf meinem Schreibtisch gelandet? Nein, es ist „The Disease Of Fear“ der Amerikaner ACARO.

Damit ist auch der musikalische Rahmen relativ klar abgesteckt: Metalcore mit relativ wenig eigenständigen Merkmalen. Höchstens eine leichte Neigung zum Death Metal kann man den Jungs bescheinigen, ab und zu verirren sich auch ein paar Growls in die Songs (wie z.B. bei „Morituri“).

Aus der mittlerweile riesigen Masse der Mitbewerber in diesem Genre heben sich ACARO aber damit nicht genug heraus. Und die fehlende Originalität wird leider nicht durch besonders gute Songs aufgewogen. Richtige Aussetzer nach unten gibt’s zwar auch nicht, aber insgesamt fließt „The Disease Of Fear“ recht uninspiriert daher.

Weder Vocals, noch Rhythmus- oder Gitarrenarbeit stechen heraus, die Gitarrensoli lassen auch nicht aufhorchen. Insgesamt bleibt also der Eindruck eines Demotapes von UNEARTH bestehen (sogar das Klavier-Outro von „Forever is Temporary“ erinnert an „Aries“ vom „The Oncoming Storm“-Album).

Für Genre-Fans ein Reinhören wert, an allen anderen wird „The Disease Of Fear“ spurlos vorübergehen.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: Luka (21.11.2012)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: KREATOR - London Apocalypticon
ANZEIGE