Sapphire Eyes - Sapphire Eyes

Artikel-Bild
VÖ: 30.11.2012
Bandinfo: Sapphire Eyes
Genre: AOR
Label: Avenue Of Allies Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Was macht ein gutes AOR Album aus? Schöne, einprägsame Melodien mit pompösen Arrangements, mal dominante Keyboards, mal dominante Gitarren, wunderschöne Stimmen, solistisch und im Chor, überraschende hooklines, geile Balladen, alles verpackt in perfekter, glatter Produktion.

All diese Attribute vereint ein neues Projekt zweier Musiker aus Schweden: Niclas Olsson und Thomas Bursell. Schon vor acht Jahren spielten sie bei der Melodic Band SECOND HEAT zusammen. Hauptamtlich ist Niclas Olsson Keyboarder bei ALYSON AVENUE. In den letzten Jahren sammelten sich bei Olsson viele Songs an, die zehn besten spielte er jetzt mit seinem Partner, dem Sänger Thomas Bursell und zahlreichen hochkarätigen Gästen aus dem unerschöpflichem Reservoir an Melodicrockern aus dem Land der Elche ein. Zu diesen zählen: Mikael Erlandsson (LAST AUTUMNS DREAM, SALUTE), Mike Andersson (CLOUDSCAPE), Sven Larsson (STREET TALK, LIONVILLE), Rik Priem (FROZEN RAIN), beide ALYSON AVENUE Sängerinnen (Anette Olzon, Arabella Vitanc) und andere.

Wer auf AOR, egal aus welcher Epoche, steht, kommt um diesen Longplayer nicht herum. Ein Juwel jagt das andere, sodass ich auch keine Favoriten nennen kann und will. Vergleiche kann man nur mit den Besten der Besten aus diesem Genre ziehen: FOREIGNER, NIGHT RANGER, JOURNEY oder SURVIVOR von den „Alten“ oder auch BAD HABIT, WORK OF ART, H.E.A.T., PRIDE OF LION, W.E.T. usw., wenn man Bands unseres Jahrhunderts nennt.

Ein kleines Manko ist das technokratische Cover, das so gar nicht auf den herrlichen Inhalt schließen lässt, aber im Mittelpunkt steht die grandiose Musik. Unbedingte Empfehlung an alle Fans gepflegter Rockmusik!



Bewertung: 5.0 / 5.0
Autor: Wolfgang Kelz (22.11.2012)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE