Hanging Garden - At Every Door

Artikel-Bild
VÖ: 25.01.2013
Bandinfo: HANGING GARDEN
Genre: Doom Metal
Label: Lifeforce Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Finnen von HANGING GARDEN sind – hauptsächlich in Skandinavien – längst keine Unbekannten mehr. Zwei Alben via Spikefarm Records („Inherit The Eden“ 2007 und „TEOTWAWKI“ 2009) konnte man bis dato auf der Habenseite verbuchen, jetzt gibt es via Lifeforce Records eine erneute Dosis an Gloomy Melodic Doom/Death Metal mit dezenten, aber spürbaren Gothic Einflüssen. Und diese werden auf acht, meist überlangen Tracks mehr als nur üppig ausgelebt.

Dabei hat sich seit „TEOTWAWKI“ einiges getan. Gleich die halbe Band wurde ausgewechselt und mit Sänger Toni Toivonen, Basser Jussi Kirves, sowie Drummer Antti Ruokola viel frisches Blut ins Bandgefüge injiziert. Und gerade die bedrohliche Stimme von Toni Toivonen verleiht den an sich schon weltuntergangsbeschwörenden Hymnen noch mehr Tiefgang und lässt den Hörer in seiner Verzweiflung, in seiner allumfassenden Freudlosigkeit beinahe zu Grunde gehen. Den Soundtrack dazu liefern HANGING GARDEN mit schier nicht enden wollender Akribie und dem Hang immer tiefer und tiefer in den Seelenschmerz der Hörerschaft vorzudringen.

Alle lebensbejahenden Seelen haben wahrscheinlich schon längst aufgehört weiterzulesen, wer aber ab und an Bock auf eine durchaus superb umgesetzte Hyper-Depression hat, der kann mit HANGING GARDEN so richtig schön voller Selbstmitleid dahin jammern.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Reini (19.01.2013)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE