HEARTBREAK RADIO - On Air

Artikel-Bild
VÖ: 22.02.2013
Bandinfo: HEARTBREAK RADIO
Genre: AOR
Label: AOR Heaven
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

HEARTBREAK RADIO wurde als Nebenprojekt der Band LAST AUTUMN‘S DREAMS gegründet. Das 2005 erschienene Debutalbum erhielt weltweit sehr gute Reaktionen und nun steht das zweite Album „On Air“ an. Dieses ist als eine Hommage an 70‘ West Coast/AOR Legenden wie JOURNEY, TOTO, CHRISTOPHER CROSS etc. gedacht. Für dieses Album wurden eine Schar von Gastsängern wie Mikael Erlandsson (LAST AUTUMN‘S DREAM), Jim Jidhed (ALIEN), Pierre Weinsberg (ELEVENER, RADIOACTIVE) und Henrik Baath (DARK WATER) verpflichtet.

„On Air“ bietet eher ruhigere Rocksongs, welche teilweise schon in poppige Gefilde wandern. Die Einflüsse der oben genannten Bands und Künstler sind unüberhörbar, wobei auch teilweise jazzige und swingende Elemente in die Songs gepackt werden. Der Track „I Will Love You“ könnte ungeschaut auf einen Album von JOURNEY gestanden haben. Die Abschlussballade „You Don’t Love Me Anymore“ vermittelt mit seinen Pianopassagen ein Feeling, als ob man in einer Jazz Bar bei einem Glas Whiskey sitzt und die Rauchschwaden von Zigarren über einem kreisen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Masse der Song ein Sommer-Sonne-Cabrio-Feeling vermittelt und einige Nummern für meinen Geschmack etwas zu seicht und ohne Wiedererkennungs- oder Erinnerungsfaktor geraten sind. Wer eher auf eine ruhigere Gangart und Fan von radiotauglichen Rock/Popsongs der genannten Bands ist, sollte „On Air“ antesten.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Walter Thanner (17.02.2013)

WERBUNG: Mass Worship – Mass Worship
ANZEIGE
WERBUNG: ALCEST - Spiritual Instinct
ANZEIGE