Deep Purple - Das ultimative Deep Purple Kompendium (Martin Popoff)

Artikel-Bild
VÖ: 19.11.2012
Bandinfo: DEEP PURPLE
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: Iron Pages
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Der erfahrene kanadische Journalist Martin Popoff hat bereits unzählige Bandbiografien verfasst (unter anderem von RUSH, UFO, JUDAS PRIEST oder auch BLACK SABBATH), aber für seine Herzensband DEEP PURPLE musste es schon etwas besonderes sein, weshalb das überaus ausführliche "Ultimative Deep Purple Kompendium" (zumindest vom Umfang her) alle bisherigen Veröffentlichungen deutlich in den Schatten stellen dürfte.

Das Werk beschäftigt sich wirklich äußerst detailliert und streng chronologisch auf über 500 Seiten mit der gesamten Geschichte der britischen Rock-Dinosaurier, wobei man neben unzähligen Interviews auch eine Analyse aller Alben sowie beinahe jedes einzelnen Songs finden wird. Dazu kommen noch zahlreiche Fotos und interessante Hintergrundinformationen, weshalb der interessierte Leser schnell für mehrere Stunden in diesem Buch versinken dürfte, sofern er sich mit dem Schreibstil des Autors arrangieren kann. Man darf man von der Biografie eines Journalisten natürlich kein wissenschaftliches Buch erwarten, aber die manchmal doch etwas zu lockere und pseudocoole Ausdrucksweise des Verfassers kann auf Dauer schon ein wenig nerven und auch seine persönliche Meinung bezüglich der Qualität der einzelnen Platten hätte durchaus etwas zurückhaltender ausfallen können.

Wer sich an all dem jedoch nicht stört, der wird mit dem "Ultimativen Deep Purple Kompendium" sicher seine Freude haben und garantiert vieles über die Band erfahren, was er bislang noch nicht gewusst hat.



Ohne Bewertung
Autor: bender (24.02.2013)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE