Triggerfinger - Triggerfinger

Artikel-Bild
VÖ: 24.10.2005
Bandinfo: Triggerfinger
Genre: Rock
Label: Cargo Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Zuerst denke ich mir das JOHNNY CASH da durch ein Rohr nuschelt, sehr ausdrucksstark für einen jungen Sänger, Respekt. Mit welcher Hingabe an den Tracks herumgebastelt wurde, kann man nur erahnen. Ob Deprirock oder Uptempo Happyhymne, hier ist jeder Ton am richtigen Platz. Die belgische Lokalpresse überschlug sich förmlich mit Lobhuldigungen, in einer Linie sollen sie mit CCR (nicht zuletzt wegen des Cover Commotion), LED ZEPPELIN und QUEENS OF THE STONE AGE stehen. Weil ich aber eher KYUSS mag und meistens auf Superlative pfeiffe, ordne ich den Trigger Happy Sound eher unter "erfrischend anders, vorsicht Hypegefahr!" ein.

Nur weil man weiss wie man einen Rocksong schreibt der nicht auf Teufel komm raus langweilig ist, ist dies noch lange nicht gleichbedeutend sich mit einer Instanz messen zu können. Aber es sind zum Glück keine Briten, sonst müsste die Welt sich wieder auf ein wochenlanges Flächenbombardement gefasst machen.

Dies ist gelungener Rock. Trocken. Live sicher mitreissend. Gut. Wenn man die überhand nehmenden Hall und Distortion Effekte auf Sänger Ruben's Stimme auf weniger reduziert hätte wäre es noch eindrucksvoller.

Love the desert rock is the answer.

Für den frustrierten FM4 Hörer der die voraussehbare Playlist des Monats satt hat.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: PoT (08.11.2005)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE