Coldplay - X & Y

Artikel-Bild
VÖ: 06.06.2005
Bandinfo: Coldplay
Genre: Rock
Label: EMI Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Es gibt einige wenige, wirklich große Bands, die Genreübergreifend beinahe jeden ansprechen. R.E.M. und U2 sind solche Kaliber, und COLDPLAY haben es in deutlich kürzerer Zeit ebenfalls geschafft, sich diesen Status zu erarbeiten.
Deshalb verwundert es kaum, dass sie auf ihrem dritten Album „X&Y“ kein Risiko eingehen und ihre Qualitäten souverän ausspielen. Zwar weniger überraschend als auf ihrem Debüt, und nicht so bedrückend, verschroben wie auf „A rush of blood to the head“, aber immer noch faszinierend und melancholisch, präsentieren sich COLDPLAY auf höchstem Niveau.

Songperlen gibt es so einige zu entdecken. Die Höhepunkte reichen von „Square one“ und „White Shadows“, über „Talk“, welches sich bei einem Song von KRAFTWERK bedient, bis zur Single „Speed of Sound“ und dem wunderschönen „A message“. Nur am Ende des Albums ist ein wenig die Luft draußen, da die letzten drei Songs ein wenig unspektakulär vor sich hinplätschern.

Doch das soll den Gesamteindruck nicht weiter trüben. „X&Y“ ist ein großartiges Album geworden, das sicher niemanden wirklich enttäuschen wird. Und wer COLDPLAY bislang ignoriert hat, sollte ihnen vielleicht noch eine Chance geben, denn nicht alles was kommerziellen Erfolg hat, ist automatisch seelenloser Müll.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: bender (05.09.2005)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE