Dio - Evil Or Divine - Live In New York City

Artikel-Bild
VÖ: 29.03.2005
Bandinfo: DIO
Genre: Heavy Metal
Label: Eagle Rock Entertainment
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Dezember 2002. Ronnie James Dio, der "kleine Mann mit der großen Stimme", befindet sich - wie so oft in seiner Karriere - wieder mal im Aufwind. Mit dem (damals) neuen Album "Killing the Dragon" im Rücken gibt er am 13. Dezember 2002 im Roseland Ballroom/New York City einen seiner denkwürdigen Auftritte, welches auch für eine DVD mitgeschnitten wird.

Diese DVD (ebenfalls "Evil And Divine" betitelt) ist ja nun schon eine ganze Weile erhältlich und nun, etwas mehr als zwei Jahre nach dem Gig gibt´s den Mitschnitt nun also auch als CD. Die Palette des Meisters umfasst diesmal neben RAINBOW/DIO Klassikern und Material der neueren Alben auch seltener dargebrachte Schmankerln, wie "Egypt / Children Of The Sea". Der Sound stimmt, das Publikum feiert hörbar ab, die Stimmung ist - wie bei DIO gewohnt - hervorragend. Besonders erfreulich ist, daß der Magier seine Hits immer noch mit dem selben Feuer rüber bringt, wie vor fünfzehn Jahren.

"Evil And Divine" kommt meines Erachtens zwar nicht an die grandiose Live Doppel CD "DIO´s Inferno, The Last In Live" heran, ist aber trotzdem ein weiteres, absolutes habenswertes Meisterstück. Dient hervorragend als Überbrückung bis zum längst fälligen nächsten DIO Auftritt.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: adl (20.02.2005)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE