Dark Reflexions - When Lambs Become Lions

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2013
Bandinfo: Dark Reflexions
Genre: Metalcore
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Vorarlberger setzen den Weg ihres Vorgängeralbums ("Beyond Obscurity", 2010) konsequent fort. Drei Jahre nach ihrem Debütalbum legen DARK REFLEXIONS sogar noch ein Schäuferl nach und perfektionieren ihre hauseigene Mischung aus modernem Hardcore und (Thrash) Metal noch weiter. Auf den zwölf Titeln des neuen Albums "When Lambs Become Lions" suchen die Jungs ständig den Zug aufs Tor. Voll auf die Zwölf, wo immer es geht. Dabei gelingt es ihnen stets, die Nummern spannend zu halten, indem sie etwa das Tempo variieren oder ausgefeilte Gitarrenparts einbauen. Sänger Joki reitet eine Screamo-Attacke nach der anderen. Klargesänge sucht man auch anno 2013 bei DARK REFLEXIONS vergeblich - soviel zum Thema "Metalcore". Die auffallend hohe Melodiedichte sorgt dafür, daß der Gesamteindruck niemals zu brutal wirkt. Als (positiver) Nebeneffekt rückt sich die Band damit selbst ein Stückweit Richtung Schweden, obwohl die sie tendenziell wohl eher im klassischen US-Hardcore beheimatet sein möchten.

Lämmer waren sie vermutlich nie. Dem Löwenstatus sind sie bereits ganz entschieden näher gekommen, doch die Beißkraft der ganz großen Namen fehlt noch. Speziell an der Eingängigkeitsschraube sollten die Jungs noch drehen, insgesamt bleibt auch nach mehreren Durchläufen noch zu wenig im Gehörgang hängen. Dennoch absolut überzeugende Vorstellung, gut gemacht!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: adl (17.09.2013)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE