SiMM City - Wiens neues Veranstaltungsszentrum stellt sich vor

Veröffentlicht am 27.02.2015

Im „Zentrum Simmering“ nämlich, auf der Simmeringer Hauptstraße 96a. Ein stark frequentierter Einkaufs-Tempel, der mit zahlreichen Shops, Marken, Büros und gastronomischen Einrichtungen zu punkten weiß. Und mit seiner Top-Lage samt entsprechender Verkehrsanbindung: Die U-Bahn und zahlreiche Bim- und Bus-Linien halten vor der Haustüre, für Autofahrer gibt es eine Parkgarage. Im Obergeschoß befindet sich das seit 33 Jahren bekannte „Show Zentrum Simmering“, das auch als Festsaal bekannt war, daher der Unterbegriff "Festsaal Zentrum Simmering". Hier spielten viele nationale und einige internationale Top-Acts, von IDEAL bis DRAHDIWABERL, auch Udo Jürgens soll mal vorbeigeschaut haben.

Zahlreiche Fest-Veranstaltungen, Theater-Abende, Bälle oder Ausstellungen sorgten ebenfalls für großen Publikumsandrang. Die letzten Jahre lag der schöne Saal leider brach, da der Betreiber in Pension ging. Nun aber läuft die Neuausstattung und Wiederbelebung des traditionellen Veranstaltungszentrums auf Hochtouren. Dazu werden die Räumlichkeiten sanft und stilvoll adaptiert, ohne das Feeling zu zerstören. Im Gegenteil. Am fast schon klassischen Ambiente des Saals, dessen Bühne von eleganten Vorhängen eingerahmt wird, soll sich auch eine neue Generation an Besuchern erfreuen. Wir investieren aber gerne in Ausstattung, Atmosphäre, Ton/Bild/Visual-Technik sowie die beste gastronomische Infrastruktur und geben dem bis zu 460 (Sitzreihen) bzw. 750 (stehend) Besuchern fassenden Raum neue Vitalität und einen neuen Namen: SiMM City. Neben dem Festsaal steht ein separater Seminarraum (bis zu 50 Personen ) für Konferenzen, Workshops oder auch für PR-Zwecke im Rahmen von Veranstaltungen zur Verfügung. SiMM City wird mit einem hübschen Retro Charme überzeugen und zeitgleich frischen Wind ins ehrwürdige Haus bringen.

Dessen Historie sind wir uns bewusst, der stilistisch breiten Ausrichtung nehmen wir uns liebend gerne an: Offen für alle und alles. „Haus der Begegnung“ nannte man es einst mitunter, nicht gänzlich unpassend. Auch in SiMM City sollen sich Jung und Alt, Traditionelles und Modernes treffen. Bewährtes und Erfolgreiches soll fortgesetzt, weiterentwickelt werden. Neues, Kreatives, Mutiges wird gewagt. Von Kabarett & Comedy über Musicals und Theatervorführungen bis hin zu Konzerten jeglicher musikalischer Ausrichtung. Partys, Gala-Abende, Firmen-Events, Ausstellungen, Messen, Conventions. Lokale Helden, internationale Topstars. Wir wollen ein höchst vielseitiges, auch der Zusammenführung von Kulturen, der Integration von Migranten und Migrantinnen dienendes und sozialen Aspekten entsprechendes Programm präsentieren. With open minds and open hearts. Womit wir wieder beim Herzen wären.

Denn die SiMM City liegt nicht nur geografisch, sondern auch ideologisch mitten im neuen „Musik-Herzen“ der Stadt. In freundschaftlicher Nachbarschaft zu Szene Wien und Arena, zum Medien-Hotspot Neu Marx inkl. TV-Studios und Marx Halle oder zur Music City im Gasometer mit der Planet.tt-Bank Austria Halle, der Popakademie, dem Performing Center Austria, dem Jam Music Lab oder der Klangfarbe, Österreich´s größtem Musikfachgeschäft. Schöne Voraussetzungen also für einen guten Start in eine neue Ära. Im elften Wiener Gemeindebezirk. Im musikalischen Herzen der Stadt.

Am 25.3. gibt es eine grosse Eröffnungsfeier bei freiem Eintritt und mit musikalischer Untermalung der Combo ROCK GENERATION, und ja - auch die Getränke sind frei solange der Vorrat Reicht! Das Team von STORMBRINGER wird von der Eröffnungsfeier videotechnisch berichten - bleibt dran!

Am 27. und 28.3. gibt ALKBOTTLE-Frontröhre Roman Gregory den Dr.Frank'n'Furter in der ROCKY HORROR NIGHT feat. MONTY BETON, wahrlich ein Fest für Aug und Ohr. Vor allem wenn sich als Special Guest ein gewisser Johann K. angesagt hat...


Welcome To SiMM City!


www.simmcity.at

www.facebook.com/simmCityWien


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE