7 Gründe fürs Hurricane Festival 2017

Text: Jazz
Veröffentlicht am 04.04.2017

Bereits seit 1997 wird das norddeutsche Örtchen Scheeßel regelmäßig lautstark mit Musik beschallt. Das hat sich unter Festivalfreunden schnell herumgesprochen, und so stürmen allerlei Musikbegeisterte Jahr für Jahr zu Zehntausenden die kleine Gemeinde. Das Hurricane Festival konzentriert sich musikalisch überwiegend auf Rockmusik (rund 65%*) – Indie, Alternative, Folk –, aber auch Hip-Hop (ca. 20%*), Pop (ca. 15%*) und Elektro (über 10%*) sind vertreten. Warum aber sollte sich ein Metal-Fan in die Heide verirren?

 

 

1. Metal auf dem Hurricane

 

Immerhin mehr als 10%* der Bands auf dem Hurricane stammen aus dem Metalumfeld. Zu den Headlinern gehören die Nu-Metaller LINKIN PARK und wer erinnert sich nicht gern zurück an gute alte Titel wie „In the End“ oder „Numb“? Aus dem Bereich Metalcore spielen A DAY TO REMEMBER, OF MICE & MEN und die großartigen CALLEJON. Progressive Sludge-Klänge gibt es von BARONESS und entspannten Stoner Rock von WOLFMOTHER und RED FANG. Eine beachtliche Menge Hard Rock mischt sich auch in die Sounds von DANKO JONES und COUNTERFEIT.

 

 

2. Pogo auf dem Hurricane

 

Wer glaubt, nur Metaller beherrschen die hohe Tanzkunst des Pogo, hat sich geschnitten – bis auf den Knochen, alle Sehnen durch! Insbesondere bei Punk-Acts wie zum Beispiel RANCID, DIE KASSIERER, FLOGGING MOLLY und GOGOL BORDELLO kann man gewaltige Mosh-Pits erwarten. Und sogar in den Hip-Hop haben sich bereits Metaller-Tanzstile eingeschlichen. So lieferten die Fans von ZUGEZOGEN MASKULIN auf dem Hurricane 2016 mehr als eine hervorragende Wall of Death – so ausgelassen und dennoch respektvoll, dass mancher Metalfan davon noch lernen kann.

 

 

3. Erinnerungen auf dem Hurricane

 

Es bildet sich kein Lächeln in euren Gesichtern, wenn ihr euch an Songs wie „Good Riddance (Time of Your Live)“, „Boulevard of Broken Dreams“ oder „American Idiot“ von GREEN DAY erinnert? Dann versucht es doch mal mit „All the Small Things“ von BLINK-182! Beide Bands spielen auf dem Hurricane 2017.

 

 

4. Stimmung auf dem Hurricane

 

Dass sich das Publikum in Scheeßel die Laune nicht verderben lässt, hat es spätestens auf dem Hurricane 2016 bewiesen. Unzählige Bands mussten wetterbedingt ausfallen, Schlamm bedeckte das Infield und die Zelte schwammen davon. Aber anstatt aufzugeben, trotzten die Festivalfans dem Unwetter und gründeten das Hurricane-Swim-Team inklusive eigener Hymne.

 

 

5. Weltstars auf dem Hurricane

 

Neben bereits genannten Größen werden auf dem Hurricane 2017 auch zum Beispiel CASPER, IMAGINE DRAGONS, MANDO DIAO, ROYAL BLOOD und CLUESO auftreten. Da mag vielleicht der allzu trve Metaller die Nase rümpfen, aber ein wenig Recht gibt Erfolg ja schon. Und wenn das nicht überzeugt, sollten es DIE ANTWOORD tun, denn die skurrile Rap-Combo aus Südafrika ist mehr Metal als mancher Wacken-Act.

 

 

6. Bier auf dem Hurricane

 

Eine Partie Flunky-Ball auf dem Campingplatzweg? Dosenstechen zum Frühstück? Oder einfach ein kühles Frischgezapftes in der Sommersonne? Entspannte, unternehmungslustige und trinkfreudige Menschen zum Anstoßen muss man auf dem Hurricane jedenfalls nicht lange suchen!

 

 

7. Horizont erweitern auf dem Hurricane

 

Durch die Vielseitigkeit der Acts auf dem Hurricane Festival kann man hervorragend über den Tellerrand schauen. Dort lässt sich zum Beispiel der experimentelle Horrorcore-Hip-Hop-Punk von HO99O9 entdecken oder die entspannend tanzbaren Deep-House-Elektro-Sounds von ALLE FARBEN. Vielleicht zur Abwechslung einfach mal zu DIE ORSONS, SDP oder GESTÖRT ABER GEIL abfeiern oder den hörenswerten Texten der ANTILOPEN GANG lauschen. Du kennst den Raeggae-Hip-Hop-Ska-Punk von IRIE RÉVOLTÉS noch nicht? Die Bühnenshow von JENNIFER ROSTOCK könnte sich lohnen? Deine softe Seite bei PASSANGER entdecken? Oder dich einfach mal über die Sprache von HAFTBEFEHL und SSIO wunden?

 

Hurricane 2017 – ich freu mich drauf!

 

 

*Die Prozentzahlen ergeben zusammengenommen über 100%, da viele Acts mehreren Genres zugerechnet werden können. Alle Werte sind nach dem Informationsstand vom 31. März 2017 berechnet.


WERBUNG: Hard
WERBUNG: Escape Metalcorner