Der Stormbringer Jahresrückblick 2017

Ja, Überraschung!

Entgegen meiner pessimisitischen Prognose, der Rückblick 2016 wäre mein vorerst letzter im Hause Stormbringer, bin ich noch hier. Fantastisch! Findet vielleicht der eine, der andere nicht. Darüber soll an dieser Stelle nicht diskutiert werden. Es ist wieder an der Zeit, einen persönlichen Jahresrückblick zu verfassen. Ausführlich ausformuliert habe ich im Laufe des Jahres oft genug, deswegen lassen wir heuer nur die Fakten sprechen!

Hier mal eine kleine Aufstellung, welche Alben im Jahre 2 nach Lemmy für mich zum guten Ton gehören:

ANNIHILATOR - For The Demented
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Der rote Reiter
ARCH ENEMY - Will To Power
AVATARIUM - Hurricanes And Halos
BATTLE BEAST - Bringer Of Pain
BEAST IN BLACK - Berserker
BELPHEGOR - Totenritual
CANNIBAL CORPSE - Red Before Black
CRADLE OF FILTH - Cryptoriana: The Seductiveness Of Decay
DYING FETUS - Wrong One To Fuck With
EISBRECHER - Sturmfahrt
EMIL BULLS - Kill Your Demons
IN THIS MOMENT - Ritual
KREATOR - Gods Of Violence
MARILYN MANSON - Heaven Upside Down
MASTODON - The Emperor Of Sand
MEMORIAM - For The Fallen
NIGHT DEMON - Darkness Remains
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA - Amber Galactic
OVERKILL - The Grinding Wheel
PAPA ROACH - Crooked Teeth
SATYRICON - Deep Calleth Upon Deep
SEPTICFLESH - Codex Omega
STONE SOUR - Hydrograd
TANKARD - One Foot In The Grave
THRESHOLD - Legends Of The Shires

Diese Touren waren Pflichtbesuche:

HELLOWEEN - Pumpkins United (Stuttgart, Porsche Arena)
METALLICA - Hardwired Tour (Köln, Lanxess Arena)
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA - Amber Galactic Tour (Köln, Luxor)
KREATOR, SEPULTURA, SOILWORK, ABORTET (Wiesbaden, Schlachthof)

Und ja, ich war zum ersten Mal auf dem SUMMER BREEZE. Sensationell schönes Festival. Mal sehen, wohin es mich 2018 verschlägt. Manche Line Ups sehen doch jetzt schon ganz vielversprechend aus. Schreibt mir mal, wo ich Euch treffe. Schwanke derzeit zwischen ROCK HARZ und SUMMER BREEZE.

Und sonst? Ausblick auf 2018? Na dann schaun wir mal. Ich freue mich auf folgende Alben (Stand 23.12.17)

Accuser - The Mastery
Black Label Society - Grimmest Hits
Chris Bay - Chasing The Sun
Phil Campbell & The Bastard Sons - The Age Of Absurdity
Warrel Dane - Shadow Work (R.I.P.)
Kataklysm - Meditations
Long Distance Calling - Boundless
Machine Head - Catharsis
Magnum - Lost On The Road To Eternity
Orphaned Land - Unsong Prophets & Dead Messiahs
Saxon - Thunderbolt
Thaurorod - Coast Of Gold
 

.......aber da wird mit Sicherheit noch einiges nachgeschossen.

Auf ein aufregendes musikalisches Jahr mit geilen Alben, besseren Shows und allerbestem Gerstensaft! Cheerz!

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: Jahresrückblick '17 der Stormbringer-Leser
Seite 3: Redaktionsrückblick 2017: Angelika Oberhofer
Seite 4: Redaktionsrückblick 2017: Anna Buchbauer
Seite 5: Redaktionsrückblick 2017: Anthalerero
Seite 6: Redaktionsrückblick 2017: bender
Seite 7: Redaktionsrückblick 2017: Brigitte Simon
Seite 8: Redaktionsrückblick 2017: Captain Critical
Seite 9: Redaktionsrückblick 2017: Christian Wiederwald
Seite 10: Redaktionsrückblick 2017: Christian Wilsberg
Seite 11: Redaktionsrückblick 2017: Daniel Hadrovic
Seite 12: Redaktionsrückblick 2017: Florian Rosenberger
Seite 13: Redaktionsrückblick 2017: Fred Gasch
Seite 14: Redaktionsrückblick 2017: Jazz
Seite 15: Redaktionsrückblick 2017: Julian Dürnberger
Seite 16: Redaktionsrückblick 2017: Laichster
Seite 17: Redaktionsrückblick 2017: Luka
Seite 18: Redaktionsrückblick 2017: Mike Seidinger
Seite 19: Redaktionsrückblick 2017: Pascal Staub
Seite 20: Redaktionsrückblick 2017: Sonata
Seite 21: Redaktionsrückblick 2017: Stefan Graesslin
Seite 22: Redaktionsrückblick 2017: Thomas Trüter


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: AS I LAY DYING - Shaped By Fire
ANZEIGE