Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört! Vol. 26

Veröffentlicht am 16.04.2018


BAGUETTE (Noise Rock, Steiermark)

Expensive Mouse

  • 1. Goahead1
  • 2. Microvather
  • 3. Mondo Topless
  • 4. Livecoach
  • 5. Pricetag From Hell
  • 6. Donkey Shote
  • 7. Smoothie Startup
  • 8. We Got A Runner


Zum Auftakt der diesmonatigen Underground-Expedition landen wir wieder einmal in der Steiermark, wo ein Duo mit dem klingenden Namen BAGUETTE (das Herz des Freundes schräger Bandnamen hüpft im Viereck, während die Unterstützung von Dr. Google höchst seltsame Ergebnisse produziert) mit äußerst lässigem Noise Rock knarzt und groovt. Der abgedrehte Albumtitel „Expensive Mouse“ zaubert ein Instant-Grinsen ins Gesicht, während fein kalibriertes Futter für die musikalischen Weirdos aus den Boxen erschallt.

BAGUETTE behaupten von sich, erwachsen geworden zu sein. Was das im Bezug auf eine dem Mainstream ferne Noise-Rock-Formation bedeutet, kann euch ein eher Genre-Unerfahrener nun nicht sagen, doch dafür liefern die beiden Grazer beste Unterhaltung für Freunde der verschrobenen Klänge. „Lifecoach“ spricht mit Abwechslung und einer gewissen Zerrissenheit im Sound das eher progressiv orientierte Klientel an und überrascht mit einem düster-coolen Pfeifpart, während „Mondo Topless“, stampfend und mit interessanter Sample-Spielerei, angenehm am dem Mainstream allerfernsten Rande tanzt. 08/15 ist bei BAGUETTE rein gar nichts, bisweilen muss man schon ein zweites oder drittes Mal hinhören, um das herrlich ruppige Grundgerüst, das mit nur zwei Instrumentalisten einen gewaltig pfeffrigen Sound fährt, so richtig wirken zu lassen. Egal ob entspannt wie in „Pricetag From Hell“, so richtig knackig-treibend wie in „Donkey Shote“ oder  kratzbürstig wie in „Smoothie Startup“: BAGUETTE trampeln ihren eigenen Pfad ins Gestrüpp diversester Rock-Spielarten und bleiben dabei immer authentisch und spannend, aber auch ab und an ein wenig zerfasert und schwer zugänglich. Genrefreunde können das gerne als Qualitätsmerkmal auffassen!
- 3/5 (Anthalerero)

Wessen Interesse jetzt geweckt ist, der kann sich auf Homepage oder Facebook-Präsenz der Band weiter informieren. Als Appetizer haben wir ein Musikvideo vom ersten Album der Band für euch:


 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: BAGUETTE
Seite 3: RICHTHAMMER
Seite 4: LE_MOL
Seite 5: PHI
Seite 6: UPON THY WAVES


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: HELLOWEEN - United Alive
ANZEIGE