Unsere heißesten Alben 2018 (to come)

Veröffentlicht am 24.08.2018

SILENT PLANET - When The End Began (VÖ: 02.11.2018)

SILENT PLANET, neben ARCHITECTS die große lyrische Hoffnung des Metalcore, verkündeten bereits im März 2018, dass die Aufnahmen zum anstehenden, bisher unbetitelten Album abgeschlossen seien, im November ist nun endlich das Release von When The End Began" zu erwarten. Die bis dato veröffentlichten Singles „Northern Fires“, „Vanity Of Sleep“ und „Share The Body" versprechen eine monumentale musikalische Evolution, sowie ein dicht komponiertes Konzeptalbum. Natürlich ist das zu diesem Zeitpunkt nur Spekulation, allerdings bewegt sich die Band in diesen beiden Songs textlich und in Sachen Songwriting auf bisher ungeahntem Niveau, was auf eine der Überraschungen für das Jahr 2018 hoffen lässt. Vielleicht geht es nur mir so, aber mein innerer Akademiker ist von Fußnoten in Songtexten einfach stark angetan. (L.P.)


 

FLOTSAM AND JETSAM - The End Of Chaos (VÖ: 09.11.2018)

FLOTSAM AND JETSAM werden zwar etwas weniger beachtet als die 'Big Four' und auch bei den sinnlosen Diskussionen über die 'Next Big Four' außer Acht gelassen, aber ihre Diskografie (auch wenn sie ein paar kleine Schwächen hat) spricht für sich und zeigt, dass sie mit ihren anderen namhaften Genrekollegen mithalten können. Eric A.K. und seine Mannen bringen am 9. November „The End Of Chaos“ raus, das laut Aussagen der Band noch heavier und melodischer sein soll als ihr 2016er Album „Flotsam And Jetsam“. (B.S.)


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: September
Seite 3: Oktober
Seite 4: November
Seite 5: Ohne VÖ, aber bestimmt noch 2018!


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE