Die 10 besten Albumcover im August 2018

Text: Jazz Styx
Veröffentlicht am 20.09.2018

Platz sieben der besten Albumcover im August 2018 geht an PRIMAL FEAR – oder Primel Vier, wie komplett ahnungslose Wortspielspinner sagen. „Apocalypse“ zeigt eine Stadt in apokalyptischem Blau, die von lustlos designten Schlangenwesen heimgesucht wird. Zum Glück ist der Greifen-Phoenix-Krieger zur Stelle und zerhackt das Gewürm unter flammenden Flügeln. Exakt genauso klischeetriefend wie die Musik und daher passend, würde ich meinen. Was sagt der Kollege im Review dazu?


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: 10 Pink und Viehzeug
Seite 3: 9 Leichenblau und Blödelei
Seite 4: 8 Nerdgasmus
Seite 5: 7 Feuervogel
Seite 6: 6 Moosgrotte
Seite 7: 5 Schatzi, schenk mir ein Foto
Seite 8: 4 Palme der Hässlichkeit
Seite 9: 3 Bronze-Biest
Seite 10: 2 Silber-Herz
Seite 11: 1 Gold-Turmspringer


WERBUNG: KORN - The Nothing
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE