Die 10 besten Albumcover im August 2018

Text: Jazz Styx
Veröffentlicht am 20.09.2018

Eines der besten Alben des Monats, glaubt man dem Review, liefert DUNCAN EVANS. Das Treppchen der besten Cover hat er jedoch knapp verfehlt. Das Bild stellt eine Art Palme dar, deren Blätter aus dürren Armen und aus Rauch gezeichneten Gesichtern bestehen. Einerseits mystisch, andererseits aber auch ganz schön hässlich. Unrund, provozierend und wohl dadurch künstlerisch nicht ohne Wert. „Prayers For An Absentee“ weiß optisch eher zu verstören, als zu erfreuen. Und akustisch? Schaut ins Review!


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: 10 Pink und Viehzeug
Seite 3: 9 Leichenblau und Blödelei
Seite 4: 8 Nerdgasmus
Seite 5: 7 Feuervogel
Seite 6: 6 Moosgrotte
Seite 7: 5 Schatzi, schenk mir ein Foto
Seite 8: 4 Palme der Hässlichkeit
Seite 9: 3 Bronze-Biest
Seite 10: 2 Silber-Herz
Seite 11: 1 Gold-Turmspringer


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE