Der Stormbringer Jahresrückblick 2018

Pock i ned! Es ist schon ein Jahr her, dass ich mich der Stormbringercrew angeschlossen habe. Bier, Blut und Blut [Anm. d. Red: Gleich zweimal Blut? Auweia... sollen wir den Notarzt holen?] wurden an verschiedenen dunklen Orten vergossen, um meinem Schreiberwahn freien Lauf lassen zu können. Wie viele Stunden wurde mein Standrechner geplagt, während meine Tastatur durch das hämmernde Getippe vor Schmerzen jammerte. Aber dieses Jahr ließ ich Gnade waltenen und brach aus meinem Stüberl aus, um mich unters Volk zu mischen. Des Weiteren gab es auch überraschend gute Alben aus den heimischen Reihen.


Als im September die Sonne, angewidert von der Welt, das Weite suchte und die Dunkelheit die Herrschaft an sich riss, schlenderte ich zu den Metallokalen Wiens. Unter anderem stand DOOM OVER VIENNA XIII auf meiner Liste. Zwei Tage polterte der Okkultismus, gepaart mit friedvoller Melancholie, hinter den Pforten des Viper Rooms. Bands aus den verschiedensten Ländern traten auf der Bühne auf und zogen das Publikum in ihren Bann. Bis auf den unerwarteten Schlaf, der mich am Schluss des zweiten Tages in die Knie zwang, lauschte ich den schwarzen Klängen unentwegt. 
Hoitas! Nicht nur die Liveshows verschafften mir eine Gänsehaut, sondern auch, jene heimische Metaller, die in ihren vier Wänden musikalische Wunder vollbracht hatten, versetzten mich in Staunen. Bands wie HELLAVISTA (AT), NEKRODEUS (AT), DEATHSTORM (AT) und ARTAS (AT) warfen heuer ihre Alben in den metallenen Ring. Mein trinkfreudiges Thrasher-Herz blutete vor lauter Euphorie, als ich deren Platten an mich nahm. Von groovigen Beats bis zu roher Gewalt war alles bei der diabolischen Musik zu spüren. Ich sage es mal so: Mein Nacken wird sich noch bis zum Ende des Jahres mit Furcht an die Schmerzen erinnern.


Also hier meine Top 5 Alben des Jahres:

  1. ARTAS - "Ora Et Gomorrha"
    Eine brutale Weltanschauung wird ins Gesicht geprügelt. Natürlich auf subtile Art und Weise. 

    (Quelle: https://riotology.net)
  2. DEATHSTORM - "Reaping What Is Left"
    Die wahnsinnigen Schlächter aus Stainz, Steiermark

    (Quelle: High Roller Records)
     
  3. HELLAVISTA - "Robolution"
    Die Bluesthrasher mit dem Robohumor

    (Quelle: Art Gate Records)
     
  4. NEKRODEUS - "Moloch"
    Psychoschleim auf Droge dringt in eure Gehirne

    (Quelle: https://www.facebook.com/nekrodeus)
     
  5. PRISMA - "Sleep"
    Die Moorleichen aus Sachsen wirbeln den Staub mal so richtig auf!

    (Quelle: https://www.facebook.com/Prisma-Bandpage-1770573896510048/ )

    Quer durch die Undergroundbank habe ich so einige Juwele gefunden, die ich noch als Platte in meiner Sammlung verewigen muss, doch das ist eine andere Geschichte. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Bands, die nur einen Steinwurf von mir entfernt sind, ihre wahnwitzigen Schnapsideen auf den Instrumenten projizieren können. Durch schwarzen Humor und künstlerische Raffiniertheit lassen die hemischen Metaller mei Hüsn umso besser schmecken. In den Top 5 musste unbedingt auch eine Band aus dem benachbarten Lande sein, denn PRISMA haben sich einen Stil angeeignet, der mich heute noch fasziniert. 

    Vor lauter Begeisterung und derartigen Herumgeschleime meinerseits, ist mir selber der Appetit vergangen. Deswegen fasse ich kurz nochmal meinen Rückblick zu 2018 zusammen:

    Leiwande Bands! -berauschende Liveshows! - ich bin noch am Leben! - Mission accomplished!
     

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: Leser-Auswertung
Seite 3: Beitrag von Angelika Oberhofer
Seite 4: Beitrag von Anna Buchbauer
Seite 5: Beitrag von Anthalerero
Seite 6: Beitrag von bender
Seite 7: Beitrag von Christian Wiederwald
Seite 8: Beitrag von Christian Wilsberg
Seite 9: Beitrag von Daniel Csencsics
Seite 10: Beitrag von Daniel Hadrovic
Seite 11: Beitrag von Florian Rosenberger
Seite 12: Beitrag von Fred Gasch
Seite 13: Beitrag von Jazz
Seite 14: Beitrag von Jörn Janssen
Seite 15: Beitrag von Julian Dürnberger
Seite 16: Beitrag von Lisi Ruetz
Seite 17: Beitrag von Lord Seriousface
Seite 18: Beitrag von Luka
Seite 19: Beitrag von manfred
Seite 20: Beitrag von Marc Folivora
Seite 21: Beitrag von Martin Weckwerth
Seite 22: Beitrag von Mike Seidinger
Seite 23: Beitrag von Pascal Staub
Seite 24: Beitrag von Sonata
Seite 25: Beitrag von Thomas Trüter
Seite 26: Beitrag von Werner Nowak
Seite 27: Beitrag von Brigitte Simon


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE