Die 10 besten ungewöhnlichen Bands auf dem Full Force 2019

Text: Jazz Styx
Veröffentlicht am 27.05.2019

6. ANIMALS AS LEADERS

Prog, Prog, Djent, Prog, Progprog, Djent, Prog, Djent, Djent, Proggedyprogprog, Prog! Ein Spaß für das ganze Gehirn! ANIMALS AS LEADERS frickeln dir ihre zugleich djentig-eingängige und verwirbelt-verspielte Musik direkt in die Gehörgänge. Da krallt sich der mitreißende Klang fest und lässt dich nicht mehr los. Gesang braucht es dafür nicht, dafür hinreißende Polyrhythmik und jazzige Tendenzen. Ein Review können wir anbieten zum begeisternden Album „The Joy Of Motion“. Danach erschien allerdings noch „The Madness Of Many“. Samstag, den 29. Juni, also schon mal fett im Kalender markieren!


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: Platz 9: Gore- und Porngrind
Seite 3: Platz 8: Post-Black-Metal
Seite 4: Platz 7: Irish Folk Punk
Seite 5: Platz 6: Progressive Djent
Seite 6: Platz 5: Alleinunterhaltung
Seite 7: Platz 4: Alternative Progressive Post-Metal
Seite 8: Platz 3: Fun Metal
Seite 9: Platz 2: Industrial Dark Synthwave
Seite 10: Platz 1: Gospel Black Metal


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SLAYER - The Repentless Killogy
ANZEIGE