Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört! Vol. 39

Veröffentlicht am 20.09.2019


KUCKUCK (Black Metal, Oberösterreich)


Kuckuck

  • 1. Breeding Season
  • 2. Man Made Fire
  • 3. On The Watch
  • 4. Natural Selection


Was tut man als Musiker, wenn man mit mehreren Bands und unüberschaubaren Engagements als Aushilfe nicht ausgelastet ist? Genau, man gründet einfach noch ein weiteres (Solo-)Projekt! Ungefähr das dachte sich wohl Bass-Rampensau Hias Ebner (KENDRA, EARTHSPLITTER), der mit KUCKUCK seinem inneren Panda nachgab. Das erklärt auch gleich, welche musikalische Richtung man auf der selbstbetitelten EP zu erwarten hat – nämlich wunderbar knarziger, klassischer Black Metal, gemischt mit knackigem Thrash.

Im Opener „Breeding Season“ wird dann entsprechend auch gleich ein breiter, elegisch-schwarzmetallischer Gitarrenteppich ausgelegt, zu dem das Schlagzeug ansprechend Tischtennis spielt, während gar garstig dazu gekeift wird. „Man Made Fire“ packt den rumpelnden Thrash aus, der ein wenig METALLICA-Spirit atmet, mit lässigem Solo (beigesteuert von STREAMBLEED-Gitarrero Shred) lockt und den Song danach auf gar episch-rockige Weise ausklingen lässt. „On The Watch“ setzt sich zwischen hymnische Schwarzmetallische Gitarrenarbeit (Gastsolo hier von D. von EARTHSPLITTER) und thrashig-groovenden Bass und verquickt das Ganze mit passend angepisstem Geschrei. „Natural Selection“ bedient als Schlusspunkt noch einmal eine ähnliche Schiene, lässt jedoch das Tempo bisweilen ein wenig schleifen, was dem Gehuste aber ordentlichen Nachdruck verleiht.

Dass der Sound nicht immer glasklar um die Ecke kommt, das sollte jedem Kenner schwarzmetallischen Undergrounds klar sein, versprüht die EP von KUCKUCK doch ganz klar den Spirit des 90er-Black-Metals. Vielleicht sind die Vocals ein einigen Stellen ein wenig gar leise, doch unterm Strich hat man es mit einem ambitionierten Soloprojekt zu tun, das mit viel Hingabe und Charme punkten kann.
2,5 / 5 (Anthalerero)
 

Den KUCKUCK findet ihr bei Facebook und die EP gibt es bereits vollständig im Stream:

 

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: KUCKUCK
Seite 3: ESCAPE ARTISTS
Seite 4: DEAD KNOWLEDGE
Seite 5: LEGION OF BOKOR
Seite 6: NORIKUM


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: PRIMAL FEAR - Metal Commando
ANZEIGE