FEUERSCHWANZ - das 'Das elfte Gebot' Gangbang-Review

Tja nun, eine Höchstnote, zwei beinahe-Höchstnoten, zwei glatte Vierer. Wer hätte sich das gedacht, dass eine ursprüngliche Spaßband auf einmal mit einem ausgewachsenen Powermetal-Brett um die Ecke kommt, und die höchst ernsthafte (*hust*) Stormbringer-Redaktion einig zu Lobeshymnen inspiriert? Oder lag es einfach an der schieren Gewalt des dicken Gemächts, das FEUERSCHWANZ ganz ungeniert herausbaumeln lassen?

Nein, es lag nicht an irgendwelchen amourösen Versuchungen von Met, Miezen und Hodenherzen, sondern an den erstarkten musikalischen Qualitäten von FEUERSCHWANZ, die sich in Form des bockstarken neuen Albums „Das elfte Gebot“ manifestierten und unsere Redaktion kollektiv in Erstaunen und Verzückung versetzten. So hievten die Stormbringer-Redakteure den neuesten Streich von FEUERSCHWANZ mit satten 4,4 Punkten im Durchschnitt von fünf Redakteuren auf das Treppchen mit den höchsten Gangbang-Noten aller bisherigen zügellosen Verlustierungen. Gratulation!

Die hohe Wertung feiern wir nun mit einer kleinen Sammlung aller Videos zum aktuellen Album:

 

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: Lisi Ruetz
Seite 3: Christian Wiederwald
Seite 4: Schäff Koch
Seite 5: Lord Seriousface
Seite 6: Anthalerero
Seite 7: Fazit


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: PRIMAL FEAR - Metal Commando
ANZEIGE